Kamelfleischerei

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hier wird aus dem Kamel schmackhaftes Kamelfleisch.
Metzgermeister Horst Schibulski aus Sprockhövel vor seinem Geschäft.

Eine Kamelfleischerei ist eine Produktionsstätte für Kamelfleisch. Früher wurden hier Kamelsteaks, Kamelnackensteaks, Kamelrückensteaks, Kamelbauchfleisch und Kamelfilet in ganzen Stücken produziert. Viele Fleischereien bevorzugten gerade den Bauch und die Rückenregion, da hier das erheblich schmackhaftere Fleisch vorhanden ist. Seit der großen Kamelfleischkrise von 2001 werden nun allerdings aus dem überschüssigen Kamelfett, den Kameltestikeln und den Sehnen auch immer mehr Kamelfrikadellen und Kamelbratwürste für den ärmeren Teil der Bevölkerung produziert.

Geschmackssache

Kamelfleisch ist nahrhaft und reich an Nährstoffen, Vitalminen und Mineralien. Es hat allerdings einen Nachteil: Es schmeckt grauselig! Der Ekelfaktor nach Magnus von Herbertstett liegt bei 22,5! Deshalb werden in Kamelfleischereien Geschmacksmanipulatoren beschäftigt, die Zusatzstoffe den Kamelprodukten beimengen. Hier werden seit jeher schwerpunktmäßig arbeitslose Schafrichter eingestellt.

Geschichte

Eine Kamelfleischerei produziert pro Jahr etwa 1'000 Tonnen Kamelfleischprodukte. Oft werden die Kamele schon in der Kamelzüchterei durch Verabreichung von Giften lahmgelegt und dann in die Kamelfleischerei gebracht. Die Kamelfleischerei ist der Höhepunkt im Leben eines jeden Kamels. Sie war das erste Gebäude, das für die Kamelbrotkette jemals gebaut wurde. Die Königin beauftragte Landammann Lincoln Heringer, den Entwurf der Kamelfleischerei zu machen. Lincoln Heringer verschob den Auftrag aber zu Staatsoberhaupt Randolf McQuinc. Es gab 30 Entwürfe. Davon waren 5 sehr gut, 19 gut, 3 neutral und nochmals 3 mangelhaft.

Heute

Es gibt in Deutschland circa 300 Kamelfleischereien. Etwas mehr als 99.5 % entfallen auf die Nahrungsmittelindustrie. Nur eine Fleischerei wird für Forschungszwecke, Medizin, Prüfungen und für die Kamelopedia benutzt, leider! Kamele heißen sonderbar, mit beiden Höckern Dromedar.

Warnung vor dem Kamel
Kuriositäten aus der Wüstenei: Die Welt der Kamele

Camel Trophy | Das Schweigen der Kamele | Das traurige Kamel | Die Kameliendame | Die Nacht der lebenden Kamele | Ein Kamel zu Samhain | Entkamelisierung | Friedhof der Höckertiere | Invasion der Kamele | Kamel | Kamelbäckerei | Kamelbrot | Kamelexplosion | Kamelfleischerei | Kamelien | Kamellyrik| Kamelopedia | Kamelopedia-Hacking | Kamelopedia's Nightmare Before Christmas | Kamelhaar | Kamelhöcker | Kamelleder | Kamelion | Kamelisation | Kamelisch | Kamelot | Kamelscheiße | Kameltreiber | Kamelzüchterei | Karamel | Kackmehl | Kemal und das Kamel mit dem Makel | Opedia | Sopwith Camel | Trampeltier | Trimedar | Webcamel

Bearbeiten!

Warnung vor dem Kamel