Kackmehl

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemahlenes Kackmehl

Kackmehl ist Mehl aus Kamel-Scheiße, die in der Wüste oft gefunden wird.

Herstellung und Verwendung

Die Transiederei ist das Gebäude, in dem Kamelbrot hergestellt wird dass das Haus mit braunen Kackmehl beschmiert wird ist normal!

Kackmehl kann statt Sägemehl verwendet werden, manchmal auch als Ersatz-Sand, wenn zu wenig da ist. Weitere Anwendungsbereiche tauchen zur Karnevalzeit auf, wenn die Menschen jubelnd durch die Straßen laufen und sinnlos Kackmehl durch die Luft schleudern. Somit ist das Kackmehl auch ein billiger Konfettiersatz. Hergestellt wird Kackmehl mit einer speziellen Maschine, die das Kamelzeugs (das übrigens unappetitlich aussieht) mit Leim, Latex, Trompetendünger und anderen unnötigen Sachen vermischt. Danach wird das Kackmehl getrocknet und durch ein Sieb gepresst.

Die EU hat den Filter für Kackmehl eingeführt, weil das (mittlerweile verbotene) reine Kackmehl ohne Filter zum akuten cerebralen Pygmäisma, auf Deutsch Verblödung, führt. Essbar ist Kackmehl nicht. Zum Glück.

Der Geruch von Kackmehl wurde oftmals als unangenehm beschrieben; er erinnert an gebratene Scheiße, die in Kamel-Kotze-Soße schwimmt und danach parfümiert wurde. Dennoch werden aus Kackmehl Zigaretten erzeugt, die beliebten Cacmelorette.

Kackmehl in der Kultur

Unter anderem wurde Kackmehl in der Popkultur oft thematisiert, ansonsten ist Kackmehl in der Kultur unbedeutend. Bekannte Songs über Kackmehl:

  • Stinks like Camel Shit von Nirvana
  • Kack Forever (but no camels, if you don't mind) von den Babyshambles
  • Another Kack in the Flour von Pink Floyd
  • Die Kackmehl-Konzept-Songs des bekannten Rockstars Maxwell Patternman

Ein einziger Film über Kackmehl wurde gedreht; er stammt von John Carpenter. In diesem Horrorfilm mischt ein böser Mann andern Menschen das ungenießbare Kackmehl in die Suppe. Die Menschen kommen nicht mehr zum Essen, denn sobald sie das Kackmehl nur riechen, beten sie den Porzellangott an. Der Vorgang des Rückwärtsessens dauert eine halbe Stunde; danach fallen alle Leute, einer nach dem anderen, tot um.

Analyse

  • 50% Getrocknete Magensäure
  • 10%Haschisch
  • 1% Kamelhaare
  • 25% Kamelhaut
  • 14%Kokain

Weitere Informationen über Kackmehl

Um das Kackmehl in der Welt bekannter zu machen, wurde eine eigene Enzyklopädie gegründet: die Kackmehlopedia. In praktisch jedem Artikel geht es um Kackmehl. Die Kackmehlopedia entstammt einem Projekt der Wikipedia, einzelne kleine, themenzentrierte Enzyklopädien zu gründen (Unterenzyklopädien der Wikipedia). Damit kann man mehr Informationen zu bestimmten Themen finden.

Das Einatmen von Kackmehl kann zu Krebs
und Impotenz führen.
Warnung vor dem Kamel
Kuriositäten aus der Wüstenei: Die Welt der Kamele

Camel Trophy | Das Schweigen der Kamele | Das traurige Kamel | Die Kameliendame | Die Nacht der lebenden Kamele | Ein Kamel zu Samhain | Entkamelisierung | Friedhof der Höckertiere | Invasion der Kamele | Kamel | Kamelbäckerei | Kamelbrot | Kamelexplosion | Kamelfleischerei | Kamelien | Kamellyrik| Kamelopedia | Kamelopedia-Hacking | Kamelopedia's Nightmare Before Christmas | Kamelhaar | Kamelhöcker | Kamelleder | Kamelion | Kamelisation | Kamelisch | Kamelot | Kamelscheiße | Kameltreiber | Kamelzüchterei | Karamel | Kackmehl | Kemal und das Kamel mit dem Makel | Opedia | Sopwith Camel | Trampeltier | Trimedar | Webcamel

Bearbeiten!

Warnung vor dem Kamel