Inventur

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Inventur [ˈfɪkn̩] (von lat. invenire=auf etwas stoßen) bezeichnet man in der Betriebswirtschaftslehre einen Vorgang, bei welchem alle rektalen Bestände ermittelt werden. Dieser Vorgang wird nur zu einem bestimmten Stichtag ausgeführt. Trifft man bei der Inventur auf eine Unregelmäßigkeit, nennt man diese Inventar. In Unternehmen wird fast ausschließlich die körperliche Inventur durchgeführt.

Vorgehensweise

Für die Inventur ist meist ein ausgewählter Mitarbeiter aus der Managementabteilung zuständig. Dieser muss dann sehr feinfühlig mit einem Spezialwerkzeug einen ausgewählten Bereich durchsuchen, alle dabei gefundenen Gegenstände werden dabei protokolliert und am Ende als Inventar dargelegt.