Innen

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Innen ist ein überliefertes, seit Jahrhunderten benutztes weibliches Geschlechtsmerkmal.

Geschichte

Schon in der Antike war das Innere der gemeinsamen Behausung einer Familie, der angestammte Platz der Hausherrin. Zur gleichen Zeit setzte sich der Mann den Gefahren der Außenwelt aus, um im Angesicht des Todes Brötchen zu verdienen und heranzuschaffen.
Diese Trennung der Tätigkeiten führte zu der vereinfachten Formel Frau innen und Mann aussen.

Während der verschiedensten Revolutionen der letzten Jahrhunderte verlor sich diese Einteilung etwas, wurde aber durch die Emanzipation der Frau neu belebt. Stolze Frauen der Moderne bestanden plötzlich wieder aufrechten Hauptes auf diesem ehemals angestammten und nur vorübergehend in Vergessenheit geratenen kleinen Wortteil namens "Innen". Promovierte Damen bevorzugen dagegen den Wortteil "Drinnen".

Anwendung heute

Im Gegensatz zu damals, als Innen nur andeutete, wo die Frau hingehörte, hat sich das Innen heute, modern wie es nun mal ist, überall eingeschlichen: