Im

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter "im" versteht man im Allgemeinen einen prätikularen, antarverbiven Partikel.

Was kann das bedeuten?

Die momentane Wissenschaft ist noch nicht zu einem Schluss gekommen, ob und wie es zur Entstehung dieses sehr komplexen, doritorischen Zufalles kam. Jedoch sind die Möglichkeiten über Nutzung der internalen Kraft von sehr großer Wahrscheinlichkeit ein Fehlzugriff von psychosomatischen Substanzen.

Dieses Mysterium ist momentan ein großer Forschungszweig in international verbreiteten Studien und Forschungskoharränen, soweit es in der heutigen, sukzesialen Informationsbeschaffung möglich ist, wird die Steigerung der Feroklithik und der Merotinothik durch das "im" immer verständlicher.

Eines sind sich die Forscher einig, die Kraft des "im" ist unermesslich!

In östlichen Kulturkreisen steht "IM" als Abkürzung für "Immerbreiter Muckel". Das waren Menschen, die anderen Bürgern möglichst unbemerkt hinterherspionierten.

IM ist auch die Abkürzung für Instant Messaging.