Hysterie

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nicht immer erst durchdrehen! Cool bleiben

AAAAAAAAAAAAAAAaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhh AAAAAAAAAAAAAAAAAAaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhh

Hysterie entsteht spontan bei Überlastung von Menschen (vereinzelt auch von Spatzen) auf den verschiedensten Ebenen. So kann man hysterisch reagieren, wenn man an der Mathearbeit sitzt und plötzlich eine Aufgabe lösen kann (Hysterie durch Überraschung). Eine weitere Möglichkeit ist, festzustellen, dass man gleichzeitig hier und dort sein soll, was ja nicht geht (Hysterie durch Überforderung).

Jetzt stellen wir fest, dass alle Gründe für Hysterie (Überlastung, Überraschung, Überforderung) mit Ü anfangen. Dass Überlastung und Überforderung weitestgehend das gleiche sind, ignorieren wir mal kaltblütig. Ist nun das Ü tatsächlich der Grund für Hüsterie .. äh, hüstel, .. Hysterie? Übles Ü?! Vülleicht...