Hute

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hute ist ähnlich wie die Hupe eine mögliche Komponente eines Autos. Die Hute erzeugt im Gegensatz zu einen lauten Hupton neue Hüte und wirft diese demjenigen, der "angehutet" wird, entgegen. Während alle Oldtimer mit Huten ausgestattet wurden, sollen künftige Autos wieder Huten bekommen, da sie:

  • Keinen Lärm machen.
  • Im stressigen Verkehr ein bisschen Aufheiterung bieten.
  • Durch die Anzahl der Hüte auf dem Auto auf die Anzahl der Regelverstöße im Verkehr schließen lassen (Verkehrssünder sind damit schneller erkennbar).

Bedient wird die Hute über die Hutschnur.

Arten von Huten

So wie es große und kleine Hüte (z.B. Fingerhüte) gibt, so gilt das auch für Huten. Sie sind so vielfältig wie ein Strauß Gänseblümchen.

"Fang-den-Hut"-Huten

Der Klassiker unter den Huten. Statt jemanden mit einer Hupe zu erschrecken, muss dieser Hüte fangen. Je besser man den Hut fängt, umso aufmerksamer ist man. Deshalb sind "Fang-den-Hut"-Huten überall brauchbar, zum Beispiel wenn:

  • Ein Fußgänger schläft.
  • Ein nerviger Autofahrer mal eins auf den Deckel bekommen muss (hier wird der Hut auf die Kühlerhaube (Deckel) geworfen).
  • Man jemanden (mit Hüten) begrüßen möchte.

Zauber-Huten

Zauber-Huten sind wesentlich teurer als "Fang-den-Hut"-Huten. Sie sollen über magische Kräfte verfügen, mit denen sich ein entnervter Autofahrer durch Staus durchhuten kann damit er Zeit spart. Jedoch können dabei auch Pannen auftreten, z.B. indem ein Hase aus dem Zauberhut herauskommt, über die Fahrbahn hoppelt und eventuell Unfälle verursacht.

Mexikanische Huten

In Mexiko ist noch eine weitere Form von Huten in Gebrauch. Diese werfen einem mexikanische Hüte zu. In Mexiko haben viele Physiker Spaß am Autotuning und bauen Huten in starke Teilchenbeschleuniger um. Dieser erzeugt zunächst ein Higgs-Boson, was ein Mexikanerhut-Potential besitzt. Damit werden die Hüte, die normalerweise zu fangen sind, nur vorgetäuscht und erscheinen nicht materiell.

Wenn die Hute mal ab ist

Nicht selten ist es passiert, dass (z.B. durch Fußbälle, die mit mit enormer Wucht auf die Hute geflogen sind) Huten abgefallen sind. Wer bemerkt, dass jemand mit einen Auto fährt, welches die Hute ab hat, kann nur sagen: „Hut ab!“. Wer eine abgefallene Hute findet kann sie wohlbehütet auf die Hutablage legen damit sie nicht nass wird.

Huten bei Straßenbauarbeiten

Bei Straßenbauarbeiten wird zunächst einmal ein Bereich abgehutet, dass keine Autos mehr in diesen fahren. Das Resultat: Alles ist voller Hütchen, sogenannten Pylonen. Diese markieren zwar die Baustelle, aber sind nachts nicht sichtbar. Hütchen, die nachts sichtbar sind, werden durch Autotuning mit alten Disco-Stroboskopen ausgestattet.

Parac-Hute

Parac-Hute ist ein Sport, der von der Firma Parac erfunden wurde. Hierbei ist sehr viel Mut gefragt, denn man springt dabei aus ein Flugzeug und benutzt einen spezielle Hute, um die Geschwindigkeit beim freien Fall abzubremsen. Wenn die Hute kaputt geht, man zu langsam ist oder ähnliches, kann man auf einen Magier hoffen, der einen zurück in eine andere Hute zaubert.