Hurz

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beim Anblick eines feschen, stattlichen Wolfes kriegt das Hurzelchen sooooo große Augen!

Hurz wurde erstmals von Hape Kerkeling entdeckt und besungen.

"Hurz" ist eigentlich ein seltener Dialekt von den danach benannten "kleinen Hurzelchen", einer seltenen Lämmer-Rasse. Er ist so benannt nach dem berühmten Paarungs-Lockruf, der ausgestoßen wird, wenn ein großes Tier in die Nähe kommt, das Männlichkeit und Testosteron ausstrahlt. "Hurz" bedeutet soviel wie "gehen wir zu mir oder gehen wir zu dir?" bzw. "bleibt's auf der Wiese oder geht's ab in den Wald?"

Irrtümlich fühlen sich durch "Hurz" gelegentlich aber auch Lurche angesprochen, die deshalb dann ganz gerne mal hervor-lugen.

Das Hurzelchen glaubt, dass alle anderen Tiere schwerhörig sind. Deshalb wird "Hurz" immer geschrien, und das immer gleich mehrmals.