Hektar

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hektar ist die Größe eines handelsüblichen Fußball-Feldes, wie man es in jedem stinknormalem Supermarkt erwerben kann. Bauern geben darin auch die Größe ihre Brachflächen an.

Grundsätzlich beträgt der Preis für ein Hektar Land je nach Lage:

Im Alltag wird der Hektar leider oft mit Hektor verwechselt, welcher aber ein Hund ist, der nur auf Fußballplätze pinkelt. Die CDU wollte diesen armen Köter schützen und verbot daher diese Art der Diskriminierung. Der Hektar ist lebensnotwendig für alle Menschen, die einen Fußballplatz im oder hinterm Haus haben. Beim Kauf eines Hektars muss man die Hektarsteuer beachten, die im Moment 90 % des Dreifachen des Einkaufspreises beträgt, aber durch Bestechung abgemildert werden kann. Außerdem muss auf die Qualität geachtet werden, da es sich bei Produkten "Made in China/Taiwan/Indonesien" oftmals um Imitate handelt, die während des Waschvorgangs eingehen.

Hektar wird immer in Bier gerechnet. Ein Bier entspricht fünf Schnitzeln, wobei ein Schnitzel nicht in eine andere Einheit umgerechnet werden kann (außer in ein Fünftel Bier), da niemand genau weiß, wer das erfunden hat und wo die Logik dahinter ist. Man vermutet aber, dass Hektors Herrchen dahinter steckt, der allen Peinigern seines Hundes eins auswischen wollte.

In Japan wird ein Hektar in 82 Bier umgerechnet, da die Japaner weit weniger Alkohol vertragen als ein Europäer, Amerikaner oder Engländer. Eigentlich vertragen die Japaner am wenigsten und deshalb ist ein Bier dort viel kleiner als in Europa. Ein Hektar jedoch bleibt ein Hektar und deshalb die Umrechnung.

Siehe auch