Hades

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Heinrich Hades, kurz Hades, ist der Herrscher über die Unterwelt. Früher hieß er Chades, er benannte sich jedoch danach um, damit nicht alle gleich wissen, wer er früher war. Seine Vergangenheit als Chades war tragisch gewesen.

Hades erlässt ein Gesetzbuch

Nachdem Hades in die Unterwelt gelangte, erließ er als erstes ein Gesetzbuch, das sich "Die DRaiizän. Gebotäh däZ hAdEzz." nannte.

Die dreizehn Gebote lauten:

Gebot 0: Du Darfst Kein Licht Machen.

Gebot 1: Du Sollst Nicht Gott Ehren, Sondern Hades. Gott Ist Out.

Gebot 2: Du Darfst Keine Angst Haben.

Gebot 3: Du Sollst Spinnen Lieben Und Sie Leuten Ins Essen Mischen. Ideal Sind Leute Mit Arachnophobie, Das Ist Spinnenangst.

Gebot 4: Du Sollst Deine Freundin Nicht Nur Lieben, Sondern Auch In Finstersten Gemächern Erfreuen. (Anmerkung: Das letzte Wort steht hier für den Liebesakt.)

Gebot 5: Mach Dir Ein Goldenes Kalb Und Bete Es An.

Gebot 6: Du Sollst Stehlen.

Gebot 7: Wenn Du Ein Licht Siehst, Musst Du Es Auslöschen, So Wie Die Styx Das Leben Auslöscht.

Gebot 8: Du Sollst Keine Kondome Benutzen, Denn Dabei Spürt Man Nichts.

Gebot 9: Du Sollst Hier In Der Unterwelt Nicht Selbstmord Begehen, Denn Man Kann Nicht Zweimal Sterben.

Gebot 10: Begehre Des Anderen Haus, Des Anderen Auto, Des Anderen Frau. Sag Es Dem Anderen - Töten Kann Er Dich Ja Nicht Mehr.

Gebot 11: Wische Deinen Hintern Nach Dem Koten Stets Mit Echtem Charmin Ab Und Nicht Mit Einem Billigem Plagiat.

Gebot 12: Du Darfst Nichts An Meinem Aggregat Verändern. Müsst Ihr Es Denn Unbedingt Arschkalt Hier Unten Haben?

Gebot 13: Wenn Du Masturbierst, Dann Benutze Bitte Ein Taschentuch. Ich Schätze Es Nicht, Wenn Der Boden Klebt. Die Dreizehn Ist Übrigens Eine Magische Zahl.

Gebot 14: Es Gibt Nur Dreizehn Gebote.

Gebot 15: verehre deine Toilette. OM.

Habitus

Hades beim Gassigehen mit Zerberus
Hades hat einige Eigenarten, an denen man ihn gut erkennen kann. Er hat ein kleines Schoßhündchen namens Zerberus mit drei Köpfen. Eines Tages, als Hades heimkam, starrte ihn Zerberus auf so widerliche Art an, dass Hades ihm ein Auge herausschnitt (Zitat: "Der hat ja sowieso noch fünf.") Dann zündete er die Hundehütte an. Die ganze Unterwelt flog in die Luft und musste renoviert werden; Zerberus war fort.

Eines Tages kam ein Hund, der genauso aussah wie Zerberus, doch seine widerliche Art (er schmiegte sich andauernd an Hades) sorgte dafür, dass Hades mit einer Axt auf Persephone, seine Frau, losging, sie um die Ecke brachte und danach in der Unterwelt-Wand einmauerte. (Das Problem dabei ist, dass Persephone wie alle anderen Unterweltler unsterblich ist.) Der Hund jedoch war der echte Zerberus!

Diese Geschichte hat Edgar Allan Poe später in seiner Story "Die schwarze Katze" verarbeitet, wobei er Zerberus zu einer Katze machte, um die Leser nicht zu sehr zu vergraulen. Dazu hat ihm sein Verleger geraten (Zitat: "Aber Edgar, die widerlichen drei Köpfe von dem Scheißvieh wirken doch abstoßend.")

Hades signiert außerdem gerne alle Dinge, an denen er vorbei kommt, so z.B. auch Steine in der Styx, dem Unterweltfluss. Er bezeichnet sich selbst als Märtyrer. Warum, ist unklar.

Trivia

  • Hades kann kein Griechisch.
  • Hades hat Rasputin heilig gesprochen.
  • Hades hat eine Delle im Gehirn, was zu verschiedenen Problemen führt, die hier aus Höflichkeit nicht aufgezählt werden.

Aussehen

Da Hades sich meist in der <Unterwelt aufhält und dementsprechend wenig Tageslicht abbekommt, hat seine Haut eine eher weisliche Farbe angenommen bis hin über zu leicht grau da die Waschmöglichkeiten in der Unterwelt nur recht begrenzt sind und das Duschen von daher ausfallen muss.

Zudem sind seine Haare, gegenüber allen Erwartungen NICHT aus Flammen bestehend da dieses ansonsten gegegen sein nulltes Gesetzt sprechen würde du darfst kein Licht machen.

Hades ist zudem ein Verächter der modernen Mode und bedinnt sich von daher seiner Zeit gemäss nur alten Kuten und Jesussandalen welche er ihm nach seinem Tode geklaut hatte.