Großartig

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Großartig ist ein Adjektiv und ist eine sehr genaue Größenangabe für alle möglichen Sachen.

Verwendung von "großartig"

Großartig wird in vielen Bereichen der Architektur und anderen Naturwissenschaften genutzt. Beispielsweise gelten die Pyramiden und der Eiffelturm, beide erbaut von Leonardo da Vinci, als "großartige" Bauwerke. Damit ist die Größe der Bauwerke gemeint, welche ziemlich genau 1mm bis 9,53x10³³²³ km betragen kann.

Ein großartiges Bauwerk

Ursprung

Seinen Ursprung hat das Wort "großartig", wie alle fachlich korrekten bzw. konkreten oder krassen Fachwörter, in der deutschen Sprache.

Groß ist, wie jedermann weiß, eine Größenangabe, vergleichbar mit "riesig", "monumental". Als "artig" bezeichnet man Hunde oder kleine Kinder, wenn sie das tun, was man ihnen befielt. Dies wird von einem Großteil der Weltbevölkerung als gut angesehen.

Somit bedeutet "großartig" nichts anderes als "gute Größe"/"eine gute Größe habend".

Verwechslungen

Manche Menschen sind der Meinung, "großartig" bedeute soviel wie "adrett", "stattlich", "beträchtlich", "respektierlich", "einträglich", "gepflegt", "bewundernswürdig", "ehrfürchtig", "beachtenswert" oder gar "hübsch". Dies jedoch wurde durch berühmte Wissenschaftler (Deutsch für "jemand, der Wissen schafft") wie mich, meine Wenigkeit und mich höchstpersönlich widerlegt.

Kritik

Eine große Gruppe von Personen sieht die Bedeutung von "großartig" als unnütz und nicht zu gebrauchen an. Sie kritisieren, Pyramiden seien nicht in der Lage, artig zu sein, wie kleine Hunde. Hunde können meist "Sitz", "Platz" und "Männchen" machen. In der Tat können fast alle bekannten Gebäude und Bauwerke das nicht, mit Ausnahme der Sphinx, welche ununterbrochen schon seit zwei Jahrtausenden "Platz" macht.