Grauhörnchen

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grauhörnchen (engl. Grey croissant) oder auch Grauhörnle, sind Verwandte des berühmten und verhassten Eichhörnchens. Sie töten alles und jeden, am liebsten jedoch ihre eigenen Verwandten.
Das lauernde Grauhörnchen mit seiner beliebtesten Mordwaffe

Geschichte

Die ersten Grauhörnchen wurden Anfang des 19 Jahrhunderts in Amerika entdeckt, nachdem Wissenschaftler einige Eichhörnchen zu lang in der Sonne stehen ließen. Diese mutierten, töteten die Wissenschaftler und entkamen. Da sich ihre Zahl innerhalb weniger Tage vertausendfacht sind sie nicht mehr aufzuhalten. Seit seiner Flucht hat sich das Grauhörnchen rapide ausgebreitet, zuerst nur über den Luftweg nach Afrika, dann jedoch auch über den Seeweg nach Europa und Asien.

Das Leben eines Grauhörnchens

Da Grauhörnchen größer und stärker sind als ihre Verwandten, lernen sie meist schon früh ihre Probleme mit Gewalt zu lösen. Im Schnitt hat jedes zweite Grauhörnchen bereits mehr als eine Anzeige aufgrund von schwerer Körperverletzung, Mord oder Totschlag. Dies führt dazu, dass Grauhörnchen nicht sonderlich beliebt sind und auch in dem ein oder anderen Land, wie z.B England, bereits zum Abschuss freigegeben sind. Wird ein Grauhörnchen nicht erschossen, erschießt es meist selbst, getrost dem Motto was du nicht willst dass man dir tu das füge vorher andern zu.

In Lübeck hat sich eine ganz eigene Spezies des Grauhörnchens entwickelt. Nachdem 1990 zwei Grauhörnchen aufgrund von akuten Zuckermangel bei Niederegger eingebrochen sind und 5 Kg Marzipan stahlen, sieht man heute von Tag zu Tag im Lübecker Stadtpark die sogenannten Marzipangrauhörnchen.

Plakat einer Anti-Grauhörnchen-Kampagne

Zahlen und Fakten

  • Grauhörnchen sind grau
  • Sie werden bis zu 40 cm groß
  • Grauhörnchen haben KEINE natürlichen Feinde
  • Sie töten aus Spaß
  • Sie ernähren sich von Eichhörnchen
  • Haben ein ähnliches Flugverhalten wie ein Football
  • Auf Grauhörnchen ist Kopfgeld ausgesetzt
  • Sind hervorrangend als Waschlappen geeignet
  • Die Organisation GreyPeace setzt sich für mehr Rechte der Grauhörnchen ein
  • Die Leibspeise von Grauhörnchen ist Marzipan

Grauhörnchen zum Mittag?

Grauhörnchen schmecken wie Eichhörnchen nur noch ein wenig mehr nach Kaninchen. Am besten gegrillt zu genießen jedoch hat ein belegtes Brot mit frischen Grauhörnchen-Aufschnitt auch seine Reize.

Schlusswort

Zum Abschluß noch ein Zitat eines sehr berühmten Menschen, dessen Name aus rechtlichen Gründen leider nicht genannt werden darf:

Grauhörnchen sind eine ernst zu nehmende Bedrohung für die westliche, nein für die gesamte Welt. Ihr fragt euch ob wir sie aufhalten können. Ihr fragt euch ob wir auch diese Krise überstehen können. Ich sage euch: darauf gibt es nur eine Antwort: YES WE CAN!