Golden Shower

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stub Baumstumpf.svg Der Artikel ist im Ansatz gut, jedoch zu kurz!Eingestellt am 24.03.2016

Und nun? Gute Frage. Wie wäre es, wenn du den Artikel einfach ausweitest? Ja, du da vor dem Bildschirm, genau du! Tu es einfach. Bist du schließlich mit dem Ergebnis zufrieden, entferne abschließend den Stubanschlag (also das {{Stub|20xx/xx/xx|Bla}}) und die Sache hat sich erledigt.
Ergänzungsvorschläge: für so einen Titel etwas mager, gut angedeutet und als Einleitung auch interessant, aber daraus lassen sich doch einige weitere, lustige Ideen entwickeln.

Es handelt sich bei der Golden Shower um die Gewohnheit, finanziell besonders sparsamer Menschen, gerade in Ballungsräumen die Mietnebenkosten, hier den Wasserverbrauch, sowie Strom- bzw. Gasrechnung, möglichst niedrig zu halten.

An sich ist sie auch zur Schonung natürlicher Ressourcen begrüßenswert, bringt eine Golden Shower doch auf natürlichem Wege erwärmtes Wasser zum Waschen bzw. Duschen, allerdings auch ein Grundproblem zutage: die Duschzeiten müssen auf den vorwiegend organisch gesteuerten Anfall von Warmwasser abgestimmt werden "Franz, kommste duschen, ich muss grad..." oder durch gezielte Flüssigkeitszufuhr vor dem gewünschten Zeitpunkt eingeplant werden.