Ghost Rider

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ghost Riders rücksichtlose Taten in jungen Jahren (aus Scham nicht selbst nicht auf dem Bild)
Ghost Rider ist ein schwedischer Motorradfahrer. Die Öffentlichkeit wurde durch seine unüberlegte Fahrweise und seinen brennenden Schädel auf ihn aufmerksam. Seine Kapriolen, die er stets im öffentlichen Straßenverkehr durchführt, werden von einer als "Ghost-Rider-Team" bezeichneten Gruppe gefilmt.

Es gilt als unbestätigt, dass Ghost Rider mit Ghost Busters verwandt oder sonstwie anssoziiert ist.

Besondere Kennzeichen

Ein besonderes Kennzeichen des Ghost Rider ist sein flammender Kopf, der scheinbar bereits bis auf den Schädel heruntergebrannt ist. Es scheint naheliegend, dass es sich dabei um einen Verkehrsunfall handelte, höchstwahrscheinlich mit einem Motorrrad. Eine weitere Besonderheit ist der Motor. Hierbei handelt es sich um eine von Currywurst angetriebene Zwiebacksäge.

Filmkarriere

Neben den selbstgemachten Filmen für die Verkehrserziehung in Fahrschulen ist auch Bollywood inzwischen auf den Ghost Rider aufmerksam geworden und hat einen Film über sein Leben gedreht mit Nicolas Cage und Robert De Niro in den Hauptrollen, dabei ist zu beachten, dass Robert De Niro das Motorrad spielt.

Gerüchte

Gerüchten zufolge ist der Ghost Rider 2006 durch eine tragische Aneinanderkettung von Zufällen ums Leben gekommen.(Vergleiche: Mann brennend aus dem Fenster gefallen und danach vom Bus überrollt.) Auf dieses Gerücht antwortete Ghost Rider: "Ich bin nicht tot, ich rieche nur komisch."

Einem weiteren Gerücht nach scheint Ghost Rider bei einem seiner heftigen "Verkehrsunfälle" impotent geworden zu sein. Dazu sagte er: "Von 19 Auf 0 cm in 5,8 Sekunden."