George Orwell

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

George Orwell heißt eigentlich Schorsch Urwald und ist ein englischer Liebesromanautor, der in einem Schaltjahr geboren, jedoch in einem Normjahr gestorben ist. Daraus lässt sich schließen, dass sein wirkliches Alter nicht durch 4 teilbar ist allerdings auch nicht 40 beträgt.

Wer war Georg?

Georg wurde im Schaltjahr in Burma geboren als Genzuchttyp "Kolonialroboter"der Engländer. Er hatte einen Programmierungsfehler und fand den Kolonialismus eher negativ, der Fehler hatte noch weitere Konsequenzen. Eigentlich wollte er ja Liebesromane schreiben, aber die Missprogrammierung verursachte dass er nur traurige Sachen anstatt romantische schrieb war er ein sehr verwirrter Mann.

Was machte Georg?

Nachdem er in Ugubangowangohousen einen Wohnsitz beantragt hatte und in England den Namen George Orwell annahm (klang besser) fing er an Bücher zu schreiben. Er hatte die Idee einen Roman zu schreiben wie es denn wohl im Jahre 1984 aussehen würde, wie die Leute unverkrampft mit der Freiheit umgehen und wie zwei Menschen sich lieben können ohne Angst zu haben angestarrt und ausgegrenzt zu werden. Heraus kam genau das Gegenteil: Ein Buch über einen Superstaat der alles unterdrückt und sieht, und ein Liebespaar das ständig Angst hat entdeckt zu werden. Das dumme war dass dieses Buch nun von Geheimdiensten gelesen wurde, die endlich rauskriegen wollten was sie alles machen müssen um die absolute Weltherrschaft zu bekommen. Auch McCarthy nahm das Buch zum Anlass Kommunisten zu jagen: "Seht ihr! Seht ihr! Noch viel schlimmer als Kakadus sind Kommunisten!".
(Was es mit Kommunisten und Kakadus auf sich hat, liest man ihr am Besten bei Richard Nixon nach)

Auch hatte George Probleme mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Er wollte sie stets wechselseitig kontrollieren was er nie schaffte. So wollte er zum Beispiel rückgängig machen dass er bei Homeshopping Europe ein Set sprechender Klobürsten gekauft hatte, Stückpreis à 2000 Dollar, das gelang nicht und er ließ die Theorie wieder fallen. Klar war für ihn dann dass die Freiheit Sklaverei war, da er sich erst bei peitschenden SM Damen sicher fühlte. Aufgrund eines tollen Anmachspruch bei Frauen wurde ihm bewusst dass Unwissenheit Stärke sei. Und solange sich Frauen streiten, und nicht er, ist Krieg Frieden. Daher seine persönliche Philosophie mit dem schwachen Geschlecht umzugehen:

  • Freiheit ist Sklaverei
  • Krieg ist Frieden
  • Unwissenheit ist Stärke

Danach, also nach seinem Erstlingswerk 1984 wollte er ein Kinderbuch schreiben die Farm der Tiere. Heraus kam ein Werk über Schweine die Kommunisten werden und so etwas. Aufgrund seines hohen Alkoholkonsums sagt man Orwell eine Freundschaft mit Käpt'n Iglo nach.