Generation Praktikum

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Generation Praktikum bezeichnet die Generation der seit den 60er Jahren geborenen jungen und älteren Menschen am Wirtschaftsstandort Deutschland, von denen die Wirtschaft zwar auch lebt, denen sie aber aus Eigennutz der Manager niemals eine reelle Chance auf ein geregeltes Berufsleben geben wird.

In Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit wurde bereits in den 80er Jahren ein gesellschaftlicher Großversuch gestartet, der empirisch darlegen soll, wie oft und wie lange Jugendliche, die von Arbeitslosigkeit betroffen sind, ohne Bezahlung geknechtet werden können.

Als Anreiz für die Versuchspersonen zur Teilnahme dient hierbei immer wieder die freilich abwegige Hoffnung, aus einer Praktikantenstelle heraus durch den Kapitalisten in ein richtiges Berufsverhältnis übernommen zu werden. Aus rein kapitlistischer Sicht stellt sich der Sachverhalt allerdings dermaßen dar, dass wenn ein Praktikant sein Praktikum beendet hat, man ihn schnell wieder zu Hartz zurückschickt und sich dort den nächsten kostenlosen Arbeiter bestellt.

Regionale Forschungszentren

In Paris wird z. Zt. ein sogenanntes Riotpraktikum durchgeführt. Die Auswertung des Versuchs läuft noch.

siehe auch
Generation 2000
Yuccie