Gelbes Meer

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Gelbe Meer ist eine Pfütze, die irgendwo zwischen der Volksdiktatur China und Korea liegt und irgendwie seit dem letzten Regen noch nicht ausgetrocknet ist. Neben dem Roten Meer und dem Schwarzen Meer, ist es das Dritte Gewässer im Bund der farbigen Wasserlöcher.

Namensherkunft

Asiatische Wissenschaftler haben nach 500 Jahren Forschung herausgefunden, dass der Name „Gelbes Meer“ vermutlich daher rührt, dass die Farbe des Gelben Meeres gelb ist.
Nachdem dieses nun geklärt wäre, bleibt immer noch die Frage, warum das Gelbe Meer gelb ist? Dieses lässt sich damit erklären, dass das Gelbe Meer direkt an China grenzt, wo regelmäßig gelbe Chinesen ins Wasser geworfen werden. Da dies sehr häufig geschieht, hat sich im Laufe der Zeit die gelbe Hautfarbe der Chinesen aufs Gelbe Meer übertragen.

Ozonloch.jpg
OzeanMcDive.jpg

Meere: Aasee | Fortsee | Gelbes Meer | Mittelmeer | Nordsee | Ostsee | OSZE | Rotes Meer | Schwäbisches Meer | Schwarzes Meer | Südsee | Totes Meer
Ozeane: Atlantischer Ozean | Indischer Ozean | Pazifischer Ozean
Bearbeiten!