Geile Sau

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildnis: Geile Sau

Geile Sau - Schriftsteller

Geile Sau (* 8. September 1957 in Ikea; eigentlich Såmuel Gåyle August Såu Följetong) ist ein schwedischer Schriftsteller.

Geile Sau gehört zu den bekanntesten Kinderbuchautoren der Welt. Seine Werke bestechen durch ihren Einfallsreichtum und die Liebe zum Essen und zu Tieren, die man essen kann. Er ist die geistige Mutter von "Der fliegende Schweinebraten", "Karlsson in der Vorratskammer", "Kalle Gyros", "Pissi Langstraps", "Ronjo Hurensohn" und vieler anderer Figuren.

1961 wurde er vier Jahre alt. Das Jahr darauf hatte er dann Geburtstag.


Geile Sau - Minnezyklus

Der zu Beginn der Neuzeit verfasste Minnezyklus Geile Sau ist das einzige überlieferte Werk des Serrano de Bergerac. Es besticht durch seinen naiven, direkten Charme. In der Pernaologie ist der gesellschaftliche Einfluss dieses Meisterwerkes grenzdebiler Balzliteratur umstritten.

Nicht zu verwechseln mit

Eine andere geile Sau (tot)

Geile Sau hat nichts mit all den geilen Säuen zu tun, die in burgischen und ausländischen Ställen rumfurzen. Noch weniger hat er mit der geilen Sau rechts im Bild zu tun.