Geflügeltes Wort

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein geflügeltes Wort in Nahaufnahme. Die Ähnlichkeit zu einem Pokémon ist unübersehbar.

Ein geflügeltes Wort ist ein Wort, das erwartungsgemäß Flügel besitzt. Deshalb kann es oft verwendet werden, da es mithilfe seiner Flügel sehr schnell von einem Ohr zum nächsten fliegen kann, ohne wirklich zu nerven.
Geflügelte Wörter werden sehr gerne verwendet, um den Anwender intelligent wirken zu lassen bzw. bewirken, dass sich besagter Anwender (Professor) dann der vermeintlichen Elite zugehörig empfindet.

Der Wahrheitsgehalt der geflügelten Wörter ist, wie zu erwarten, besonders niedrig, da sie aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung äußerst substanzlos und leer erscheinen. Auch ihre Nachhaltigkeit hat sich in zahlreichen Studien als unzureichend herausgestellt, da sie sich schon wieder kurz darauf auflösen oder einfach vergessen werden, nachdem sie gesagt wurden. Dadurch kann sich sich der geistige Vater der geflügelten Wörter schon bald wieder klug, erhaben und gesegnet zugleich fühlen.

Siehe auch


Geschrieben von:

Die Stupidedia ist ein Wiki – Artikel können nach der Veröffentlichung prinzipiell von jedem weiterbearbeitet werden. Für eine vollständige Liste aller Bearbeitungen siehe bitte die Versionsgeschichte.

Der Ackermann • weitere Artikel von Der Ackermann •
Mitmachen?

Du willst deine eigenen Texte verfassen? Anmelden & Mitmachen!