Gebackenes Eis

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gebackenes Eis, nicht zu verwechseln mit Warmwassereis, ist eine seltene Spezies der Erdbananenpflanze, die man auf Atlantis findet. Bewässert man diese Pflanzen in der 5. Jahreszeit mit Döner, so ist die Chance außerordentlich hoch, ganz viel Wetter am 29. Februar zu ernten. In jeder 1337. Blüte erhält man eine Überraschung, z.b. ein Roflkopter oder ein Lolomat, oder Cheats für Tetris, Paint und Hang Man. Unter anderem Lieblingsessen von Chuck Norris.

Vorkommen

Wie schon erwähnt, findet man diese Pflanze nur auf Atlantis. Doch wächst sie nicht überall, sondern mysteriöser Weise (ob wohl die Illuminatis dahinter stecken?) nur im Garten des Fliegenden Spaghettimonsters. Um an diese zu kommen, muss man über den Tomatensaußenfluss, weiter über den Spaghettizaun und die gefährliche Fleischklöschenlawine, die bei Einbruch ausgelöst wird. Erreicht man erst den eigentlichen Garten, darf man sich auf den Wachhund freuen: Mark Mad-locke. Weil noch niemand (außer Chuck Norris) an ihm vorbeigekommen ist, sind diese Daten 'nur' auf Chuck Norris Angaben basiert, welche aber natürlich richtig und vollkommen sind.

Eilmeldung: Es wird davon berichtet, dass seit längerer Zeit ganz viel gebackenes Eis in dem Betriebssystem Windoof wächst. Ein Anzeichen dafür, ist auch das ganz viele Wetter und Schinken.

Verzehr

Am besten schmeckt gebackenes Eis, wenn man es vor dem Verzehr durch ein aufgegessenes Butterbrot ersetzt. Das Braten im Eisfach ist auch möglich. Man sollte aber bei der Zubereitung sich ebenfalls im Eisfach befinden, da das gebackene Eis vor Döner überkochen könnte.

Weitere wichtige Infos

Der Autor hat auch mal Spaghetti gegessen.

Zitate

  • "Lol!" Hat zwar nichts mit dem gebackenem Eis zu tun, sollte aber trotzdem mal erwähnt werden.