Gardine

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gardine, die, Stück Stoff, das man ans Fenster hängt, wird von Menschen an alle Fenster gehangen, um zu zeigen wie sie sind und damit man nicht sieht wie dreckig die Fenster sind.

Gardinensorten

Spitzengardinen

Gardiene mit Spitze

Die Spitzengardine ist an deustchen Fenster wohl die beliebteste Gardine. Da durch sie das Fenster großflächig abgedeckt ist, ist putzen unnötig. Es lässt sich also sagen, dass in solchen Häusern oft faule Menschen leben. Ebenso tragen Menschen mit solchen Gardinen häufig auch gerne Spitzenunterwäsche. Bevorzugt Menschen hohen Alters wollen sich, indem sie Spitzengardinen aufhängen, an Altes erinnern. Das heißt beispielsweise, dass man ständig seinen Nachbarn beobachtet und außerdem darüber Protokoll führt um einer möglichen Führerperson später präventiv Bericht erstatten zu können. Also konservative Personen.

Durchsichtige Gardinen

In vielen verschiedenen Farben erhältlich. Meist in weiß, um einen guten Durchblick zu ermöglichen. Menschen mit diesem Gardinentyp geben gerne Einblicke in ihr Leben, beispielsweise Sexleben, Fernsehleben, Waschleben, Schlafleben, Essensleben und ähnliches. Darunter befinden sich auch häufig Menschen aus der Berufsgruppe der Leichten Frauen. Sie tragen bevorzugt Unterwäsche mit viel Einblick, also entweder durchsichtige Unterwäsche oder Tangas.

Schwere Gardinen

Sind häufig aus geschorenem Schaaf oder mehrmals gekautem Pflanzenresten. gewähren kaum Einblickin das Privatleben und machen dunkel. Menschen mit diesem Gardinentyp sind verschlossen, haben bleiche Haut und wurden früher häufig mit Vampiren verwechselt. Sie haben kaum Freunde, sind oft mehr als fett und leiden auch darunter. Bevorzugter Unterwäschetyp sind lange Unterhosen und andere Liebestöter, was das Sexleben stark beeinträchtigt. Singles, eingeschränktes Selbstbewusstsein und Fettleibigkeit sind wesentliche Merkmale

Trivia

  • Einem schwedischen Heerführer ist die Gardinenpredigt zu verdanken, dem bis heute einzig bekannten Mittel, um die typischen Falten in die Gardine zu quatschen.
  • Gardine wird gelegentlich - ähnlich wie Latrine oder Trichine als Frauenname verwendet.
  • Der Gardinenstaubsauger ist das beste, was der Menscheit passieren konnte. Noch besser als die Dampfmangel.