Friedenstaube

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arme Lisa! (Name der Taube)
!Benedicto, Benedicto, Benedicto!

Unter der Friedenstaube versteht man ein etwa 20 cm langes „Gefieder“, dass bei einem ausreichend großen Startimpuls vielleicht sogar fliegen kann. Bei Abschuss einer Friedenstaube sollte man schnellstmöglich Deckung suchen, denn irgendwann kommt jede wieder runter.

Weiß ist sowieso keine Farbe...

Über die Farbgebung des Flugobjekts gibt es noch immer wilde Wortgefechte.

  • Die Christen argumentieren damit, dass zu Noahs Zeiten (als Afrika wieder mal was zu trinken hatte) Nahrung knapp war und die Friedenstaube nach langen quälenden Tagen zu den Nistelzweigern konvertierte, was jedoch nicht ohne Nebenwirkungen blieb.
  • Die Amerikaner scheinen sich sicher zu sein, dass die Friedenstaube Mitglied der Al Qaida war.
  • Und dem Rest der Welt ist das scheißegal.

Die Moderne

Frieden gilt vor allem in der Moderne als etwas sehr Langweiliges, weshalb er in der Regel auch nur 10 bis 15 Minuten andauert. Die alte Friedenstaube ist deshalb in der Moderne, soweit sie nicht auf die Moderne Friedenstaube umgeschult hat, arbeitslos und Hartz-IV-Empfängerin (siehe Bild oben).


Zusatzinformation:

Die Moderne Friedenstaube wird seit einiger Zeit auch von Gargamel eingesetzt, um die listigen Angriffe der Schlümpfe auf seine Stützpunkte abzuwehren.

So sieht eine moderne Friedenstaube aus. Ist nicht ganz billig, dafür spenden sie aber jede Menge Frieden.

Links