Frankfurt an der Oder

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wo gehts'n jetzt lang? Dieser Artikel behandelt die Stadt Frankfurt an der Oder. Für weitere Assoziationen zu Frankfurt, klicke hier, für weiteren Ramsch, klicke hier.
Frankfurt an der Oder
Wappen Karte
Wappen ff2.jpg Map ffo3.jpg
Basisdaten
Art: Fördergelderfressende Karawanserei
Bundesland: Brandenburg
Konfektionsgröße: 135–140
Geschmacksrichtung: Taube-Nuß
Entfernung zum Mond: 357417000 m
Politik
Groß-Khan: Martin II.


Der Oderturm, eine der selbsternannten Sehenswürdigkeiten in dem Kaff.

Frankfurt (Oder) ist eine Stadt in Polen, und der schwule Bruder von Frankfurt am Main. Fälschlicherweise wird manchmal von den Einwohnern behauptet die Stadt würde zu Deutschland gehören. Das ist aber eine Lüge. Gegründet und benannt wurde die Stadt von und nach Frank Furt, oder es gibt auch Gerüchte, dass der Name einfach von Frankfurt am Main geklaut wurde, gemeinsam mit Halle und Neubrandenburg, eine Coverversion und Neufassung des Abba Hits Brandenburg, mit dem sie 755 v. Christus den Grand Prix von Indianapolis gewannen, zählt Frankfurt (Oder) zur den Verlieren der Wende. Das heißt diese Städte hatten bei der großen Wende der Decke Pech, und gerieten leider auf die Unterseite und müssen nun Nacht für Nacht üble Gerüche ertragen.

Geschichtliches

Frankfurt (Oder) wurde 750 Jahre lang erbaut und dann im Weltkrieg innerhalb von 3 Sekunden zu 100% zerstört. und besteht somit heute nur noch aus Blech, Beton und zum größten Teil Asbest, was der Bevölkerung jedoch nicht besonders negativ auffällt, da der einzige Urlaub und Ausflug im Jahr der tägliche Gang über die Oderbrücke zum Kippen holen ist, daher weiß man nicht, dass es anderswo evtl. besser und schöner ist.

Politik

Aus unerklärlichen Gründen verschwinden jedes Jahr mehrere Gebäude aus der Stadt. Einige Bürger der Stadt behaupten, dass sie von freundlichen Entwendungsspezialisten einfach auf Fahrrädern, nach alter Sitte, über die Grenze transportiert werden. Aber aktuelle Beobachtungen, aus dem Jahre 1568, haben ergeben, dass die Mehrgeschosser einfach den letzten Bus aus der Stadt nehmen um im Zwiegespräch von und mit der heiligen Blase von Kaltwindschneutz die Absolution zu erhalten und ein Leben in Abgeschiedenheit, fern ab des Kleinstadtrummels, als mundgeklöppelte Drückerkolonne zu führen.

Um diesen Schwund zu kompensieren, ist es die Pflicht eines jeden neugewürfelten Groß-Khans, ein neues Gebäude in das Gesicht der Stadt zu schlagen. Aus diesem Grunde errichtete der letzte Groß-Khan, Martin I., eine 1:1 Replik der Wolfsschanze in Fallnähe des Oderturms.

Sehenswürdigkeiten

Der Oderturm – war bis zu seinem Einsturz durch eine genmanipulierte Hummel, das größte Gebäude, noch vor dem World Trabi Center in Zwickau. Bis heute ist nicht erwiesen, ob und warum der Turm oder die Hummel von der Fahrbahn abkamen.

Die Friedenslocke – Eine Locke, die Bundeskanzler Thomas Gottschalk während eines Staatsbesuches 2007 verlor, was das sofortige Ende des geheimen Krieges zwischen Legoland und Malta bedeute – warum weiß bis heute kein Mensch.

Die Frankfurter bestehen zu 40% aus 4 Leuten die aus dem Hartz kamen, zu 30% aus Olympiasiegern im Boxen, Ringen oder wahlweise auch Judo, die restlichen 30% teilen sich in Unfreundliche und Unfähige auf, was auch eine Folge der Pisa Studie ist, bei der die gesamte teilnehmende Delegation der Stadt vom Turm erschlagen wurde und somit gänzlich auch der letzte Funken möglicher Intelligenz unter den Einwohnern ausgelöscht wurde.

Wappen

Das Wappen wurde am 3. September 1992 bei der Zwangsräumung einer Schnappsbrennerei gefunden.

Blasonierung: „Auf einem rotschimmerndem Porzellanthron stehet ein dickbäuchiger Kobold, der verzweifelt versucht, mit seinen nicht vorhandenen Armen einen Roten Gummi-Gockel aus der Schüssel zu fischen. Auf dem Deckel thront der der brandenburgisch-rote Gurken-Adebar. Sein Kopf schaut hinfort, da er diesen Anblick nicht ertragen kann."

Persönlichkeiten

  • Axel Schulz - Auch bekannt als Fackelmann
  • Ge Sing E Shwan - Erste chinesische Frau die fast Bundespräsident wurde
  • Henry Maske - Der beste Schulfreund von Jim Carrey
  • Carl Phillip Emanuel Bach - Irgendwer der irgendwann mal als Johann Sebastian Bach Double im Zirkus auftrat
  • Heinrich Von Kleister - Erfinder und Gründer der Bad Pritt Gmbh
  • Klaus We Obi - Forscher und Geschäftsmann