Frank Seelhoff

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piep, piep! Satellit!
Der nachstehende Text erweitert den Zusammenhang des Hauptartikels Alexander Hold.

Der Justizwachtmeister bei Richter Alexander Hold. Seine Aufgabe besteht darin dazwischen zugehen, wenn jemand ausrastet, jemanden am Ende der Verhandlung festzunehmen und vor der Tür während der Verhandlung zustehen. Man kann auch sagen, dass Frank Seelhoff der Sklave bei Richter Alexander Hold ist.

Frühe Jahre

Frank hat früher die Hausaufgaben nie gemacht, da er lieber Assi-Sendungen wie Richterin Barbara Salesch anschaute. Er war so fasziniert von ihr, dass er auch Richter werden wollte. Als er eines Tages von der Schule verwiesen wurde, da er an den anderen Schülern seinen Polizeigriff ausprobierte, sah er sich dazu berufen, schlechte Schauspieler demonstrativ niederzustrecken. So zog er los, um seinen Traum zu verwirklichen und bekam sofort Unterstützung vom Jobcenter in Form einer Wohnungsvermittlung und sogar die Mietkosten wurden übernommen. Seelhoff fühlte sich in seinen Absichten bestätigt und baute sich seinen eigenen Gerichtssaal in seinem Wohnzimmer auf, doch auch nach langer Wartezeit kamen keine Kläger um einen Rechtsstreit auszufechten.

Richter Alexander Hold Zeit

Eines Tages hat er einen Hamburgerdieb in einer McDonalds-Filiale mit einen Polizeigriff zu Boden gebracht. Frank musste dann als Zeuge zu Richter Alexander Hold, wo er vor seinem Idol von seinen Heldentaten berichten durfte und dafür viel Lob erntete. Nach ewiger Bettelei, ob er nicht auch Richter werden dürfte, erklärte Hold ihm, dass dazu ein Jurastudium nötig wäre. Er bot ihm jedoch an, der Sklave des Richters zu werden, wozu er natürlich nicht nein sagen konnte. Seit diesem Tag ist Frank Seelhoff der Härteste im Gerichtssaal und ist Allzeit bereit, jeden - egal ob schuldig oder nicht - gewaltsam festzunehmen.

Frank Seelhofs Arbeit im Namen der Gerechtigkeit

Nachdem Sat1 die Sendung Richter Alexander Hold aufs Abstellgleis geschoben hat, arbeit Frank Seelhoff als Sklave Wachmann für Alexander Hold und hilft ihn bei seinen Fällen.