Fliegendes Schwein

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fliegendes Schwein.jpg

Fliegendes Schwein, das, oft Opfer von absurden Bedingungssätzen, wie "wenn Schweine fliegen können".
Die Hans-Maulwurf-Universität für sinnlose Studien nahm sich dieser Weltfrage an. Dazu nahmen sie eine Durchschnittssau und zwei Heliumballons, die man an dem armen Schwein fixierte. Da die Wissenschaftler jedoch

  1. ihre Videokamera verlegt
  2. das Schwein nicht mit Schnüren am Boden fixiert
  3. unter freiem Himmel experimentiert wurde,
  4. und die Experimete wärend einer totalen Sonnenfinsternis durchgeführt wurden,

flog die Sau weg, ohne dass ausreichende Notizen oder Beweise gemacht werden konnten.

So beruht das Ergebnis nur noch auf zweifelhaftem Hörensagen: Das Schwein flog weg und wurde von einem Flugzeug erwischt.

Aufgrund hoher Kosten für das misslungene Experiment wurde dieses nicht wiederholt.

Die Verantwortlichen veranstalten aus Frust ein großes Schweinefleisch-Barbecue, woraufhin sie an einer Fleischvergiftung starben.

Verschiedene Flugmethoden

Also erstmals ließe sich das in zwei große Gruppen unterteilen: Das Schwein fliegt

  1. nach oben
  2. nach unten.

zu 1.

  • a)das Schwein hat Superkräfte/Spiderkräfte und fliegt aus eigener Kraft herum, wie es ihm gefällt
  • b)das Schwein befindet sich auf einem unfreiwilligen Flug, z. B. jemand schmeißt es hoch oder schießt es mit einer Kanone weg und wird in Kürze Typ 2 erfahren

zu 2.

  • das Schwein ist Opfer der unbarmherzigen Schwerkraft und fliegt unfreiwillig in Richtung unten. Typ 2 macht 90 % aller Schweineflüge aus.

Selbstverständlich kann dem Schwein auch auf natürliche Weise geholfen werden, um Situationen zu erzielen, bei denen sich in der Regel ein Schwein im freien Fall befindet... Das steht dann in der Kategorie Unfälle...

Im Bedingungssatz im Alltag

  • "Smitthers, ich glaube, ich werde dem Waisenhaus 1 Million Dollar spenden... wenn Schweine fliegen können. (Muhahahahaha-Lache)" - Zitat Mr.Burns
  • "Ich werde dieses Schwein nicht schlachten, wenn Schweine fliegen können, und dann geht's ja wohl kaum anders, denn das Schweinist bereits weggeflogen..." - Zitat Metzger
  • "Da Schweine nicht fliegen können, ist es kein Wunder, dass sie lernen mussten, an der Decke kleben zu bleiben."-Zitat Spiderschwein-Experte

Verschiedene Wege, ein Schwein in die Luft zu bekommen

Hier ein Modellaufbau des Versuches...
  • Die Hans-Maulwurf-Universität für Sinnlose Studien nahm die bequeme Heliumballon-Methode. Bei dieser muss berücksichtigt werden, dass man ca. 3.000 Ballons braucht, um 20 Kilo anzuheben, für ein 100 kg schweres Hängebauchschwein wären also ca. 15.000 Ballons fällig.
  • Natürlicher Ohnmachtsanfall bei einem Spiderschwein. Plumps, hoffen wir mal das die Decke nicht allzu hoch ist. Jährlich sterben ca. 14 Menschen durch plötzlich herabfallende Spiderschweine...
  • Schwein klettert auf einen Baum und fällt wieder herunter, z. B. durch einen Ohnmachtsanfall oder Panik...
  • Schwein fällt aus dem Flugzeug, entflammt in der Atmosphäre und kommt hübsch angebraten auf die Erde hinab.
  • Normales Schwein versucht an der Decke zu laufen---> fällt runter.
  • Schwein springt Trampolin.
  • Schwein springt vom Hochhaus, oder wird aus einem mehrstöckigen Gebäude geworfen, (siehe Bild)


Durch fliegende Schweine verursachte Schäden

Verschieden Arten des Aufkommens und ihre Folgen

  • Schwein schlägt am Boden auf und beschmiert diesen mit seinem Blut und seinen Innereien. Schweinerei. In den meisten Fällen überlebt das Schwein diese Tortur nicht.
  • Schwein trifft Person. Je nach Fallhöhe und Gewicht des Flugobjekts entweder zu ignorieren, bewusstlos schlagend oder tödlich. Aua.
  • Schwein fällt nur wenige Zentimeter tief. Dem Schwein geht es bis auf ein 3-stündiges Schleudertrauma mehr oder weniger gut.
  • Besagtes Schwein ist ein Super-/Spiderschwein und fliegt davon/hangelt sich an Spinnenweben davon.
  • Schwein fällt stückchenweise auf einen Grill. Folge ist für das Schwein tödlich, für die Menschheit wünschenswert und lecker.
  • Schwein wird im Flug von einem Laternenpfahl aufgespießt. Handelt es sich um einen Laternenpfahl in der Dritten Welt, schmeißt die Meute diesen um und dreht ihn über einem aus Trümmern bestehenden Feuer.
  • Schwein landet in einer Matratzenfabrik und kommt unbeschadet davon.
  • Das Schwein kommt gar nicht erst auf dem Boden auf, weil vorher die Welt untergeht oder die Schwerkraft umgedreht wird.

Die ultimative Schadenstabelle für Schweinsstürze der Hans-Maulwurf-Universität für Sinnlose Studien

die häufigste Ursache vom fliegendem Schwein, bekiffter Typ schmeißt aus Frust/Langeweilesein Hausschwein oder das seines Nachbars aus dem Fenster

Bei einem Schweinsflug Typ 2 (Unfreiwilliges unten) gilt jeweils folgende Formel:

Gewicht plus Umfang des Schweins multipliziert mit Fallhöhe mal Grunddichte + Bodenbeschaffenheit geteilt durch Gegenstände die darauf stehen minus Promillewert des Schweins hoch Flugerfahrung des Schweins plus die zusammenaddierten Ziffern des Datums = Punkte auf dem Auameter<br (1 Auameter= 3 Koteletts und ein halbes Brötchen)

Ähnliche Tiere