1 x 1 Bronzeauszeichnung von Ali-kr

Federspeicher

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Federspeicher gibt die Information ruckartig frei!

Ein Federspeicher ist ein mechanisches Speichermedium aus Metall, welches auf dem Binärcode basiert. Die Information wird gespeichert, indem man die Feder zusammendrückt (=1). Lässt man diese wieder los, ist die Information unwiderruflich gelöscht (=0).

Ein Federspeicher kann demnach in der Grundausführung nur 1 Bit speichern, eine Federkernmatratze hingegen bereits einfache Rechenaufgaben lösen.

Ein handelsübliches Federvieh hingegen kommuniziert bereits mit dem User in einer einfachen Sprache (Kikeriki Basics, Quack 2.0 oder Gurr 2010) und ist in der Lage autark zu handeln.

Leider konnte sich dieser innovative Speicher nicht dauerhaft auf dem Speichermedienmarkt durchsetzen und wurde von umweltgefährdenden elektronischen Billig-Speichern verdrängt.