Superfaymann

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
(Weitergeleitet von Faymann)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Superfaymann, der grösste Held auf der Welt, posiert vor dem Planeten Erde.

Superfaymann (* 4. Mai 1960 mit dem Kopf voraus), ist ein österreichischer Superheld, der sich für die Gerechtigkeit in seinem Land einsetzt. Wobei man hierbei gern das Thema Gerechtigkeit von vielen Seiten betrachten kann. In seinen zahlreichen Comics bekämpft er Feinde wie u. a. den "Michael Schwindelegger" von der ÖVP. Der ehemalige Schaffner und derzeitige Parteiobmann der SPÖ arbeitete vorher erfolglos als privater Kinderkomödiant im Kasperltheater.

Die Hauptaufgabe des Superfaymann ist die Bekämpfung der Finanzkrise. Doch bei dieser schwierigen Aufgabe gab es eine Auseinandersetzung mit dem Schwindelegger.
Folgen: Die beiden wurden Todfeinde. Seitdem beschäftigt sich der Superfaymann nicht mehr mit der Rettung der Menschheit sondern mit verbal erbittert geführten Bandenkriegen mit dem Pröllinator und Van der Hulk.


Leider ist er ein noch immer sehr unbekannter Superheld und wird weitläufig überschätzt.