Faker

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Faker (Fanatisches Anpassen Klarer Eigentlicher Realbilder) sind besonders ehrliche Leute, die beispielsweise im Internet darauf achten, dass ihre Bilder die sie veröffentlichen oder die sie anderen zeigen, möglichst genau ihren eigenen Ebenbild ähneln, so dass sie möglichst wahrheitsgetreu bleiben. Durch ihren kompletten Ehrlichkeitswahn und Ebenbildsperfektionismus, den sie wegen unausreichender Bildqualität (z.B. durch Digitalkameras und Handycam's) seltenst befriedigen können, tendieren Faker häufig dazu eine Notlösung zu finden. Diese Notlösung sind Bilder von Menschen die ihnen fast haargenau ähnlich sehen, aber eben nur etwas besser auf den Bildern herausgekommen sind.

Häufigste Ursachen die zum faken führen:

  • Verlangen nach Bildperfektionismus
  • zu gute Photoshop-Kenntnisse
  • fanatisches anpassen wollen
  • sich selbst meist für unfotogen halten oder sein
  • im Bundestag sitzen
Faker.jpg

Der "kranke Faker"

Einige sehr "kranke Faker" geben sich auch tatsächlich für was anderes aus als sie sind. Aber damit sich diese Faker ihrer falschen Identität anpassen und dem vorgegebenen Bild ähneln, tragen sie angepasste Masken, zur Eigenbefriedigung durch das möglichst identischste Ebenbild. Lustigerweise hinterlassen sie auch echte Memoiren...

Häufigste Ursachen die zum "kranken faken" führen: