Electroswing

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Locked.svg Dieser Artikel ist in Arbeit • Letzte Bearbeitung: 24.11.2017

Hier nimmt Odinson Änderungen vor. Falls Du etwas dazu beitragen willst, melde Dich bitte in der Autorendiskussion oder in der Seitendiskussion.

Nimm keine eigenmächtigen Änderungen vor, bis dieser Baustein vom Autor entfernt wurde.

Tools.svg


Entstehung

Die Musikrichtung des Electroswing entstand vermutlich in den frühen 2000ern als ein Russischer Mönch eine Schallplatte von Benny Goodman aus den zwanziger Jahren im Klosterkeller fand und diese dann mit einer versehentlich viel zu hoch eingestellten Umdrehungszahl auf seinem Plattenspieler abspielte. Der österreichische "Parkuhr Stella" der sich als Musikproduzent ausgibt hörte das Geschremmel der vollkommen zerkratzten Platte zufällig und richtete daraufhin sein Taschenaufnahmegerät an die Klostermauer. Dadurch entstand eine Aufnahme von unfassbar schlechter Qualität, die Stella im Keller seiner Mutter in eine 30 Tage Testversion von Cubase einspielte und mit einem monotonen, viel zu lauten Schlagzeug untermalte. Als er nach einer Halben Stunde fertig war, lud er das "Lied" auf Youtube unter dem Namen "Best Remix EVAH FULL HD BEST QUALITY!!!11!elf" hoch.

Bekannte "Künstler"

Parkuhr Stella

Stella wurde 1974 als Sohn des Schnabeltierzüchters Günther Führer unter dem Namen Marschus Führer in Linz geboren. Wie es sich für einen Guten Musiker gehört, schloss Stella eine Ausbildung für angewandtes Design an einer Österreichischen Universität ab. Zunächst hatte Führer eine Karriere als DJ (Disc Jockey; engl.=Scheibenreiter) in den Musikrichtungen Jazz, Haus, Elektrik und Breakbeat (engl.=Brechschlag), und gilt als Pionier des Electroswings. Seinen Künstlernamen gab Parkuhr sich, als er 2004 ein Bußgeld für das parken ohne Parkschein in Höhe von 20€ mit 1 cent Münzen zahlen wollte.

Kevin ran Palace

Fap Sankt Perry