Einmannschaftsfußball

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Weiterentwicklung des gewöhnlichen Fußballspiels, bei der nur eine Mannschaft auf dem Platz steht. Dadurch wurde die Anzahl der Schlägereien auf 77% reduziert, die Anzahl der Fouls konnte beinahe halbiert werden und die Uneinigkeiten bei der Auslosung der Partien sind beinahe vollkommen verschwunden. Das Ausschließen von Schiedsrichtern sollte weitere Fortschritte bringen.

Bei Italien gegen Deutschland 2006 hat man bereits einen Vorläufer dieser Sportart gesehen.