Durchsichtig

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wo gehts'n jetzt lang? Dieser Artikel ist durchsichtig. Das ist eine Form von Transparenz, aber dennoch deutlich von ihr abzugrenzen.

Durchsichtig ist das Gegenteil von undurchsichtig. Das Wort beschreibt, dass man durch etwas sehen kann, z. B. durch Glas, Wasser oder aber auch Wände (wie Chuck Norris und Uri Geller), Tische (wie Chuck Norris und Uri Geller) oder Stifte (wie Chuck Norris und Uri kann's noch nicht). Durchsichtig sind zum Beispiel die meisten Klarglasrückleuchten.

Durch-Sichtig hat aber auch eine andere Bedeutung. Es kann jemand sein, der völlig durch ist und die Welt mit anderen Augen sieht oder man sieht etwas durch die Wohnung oder die Einbahnstraße durchlaufen, wie z. B. einen Affen.

Ursprung des Wortes

Das Wort durchsichtig entstand am 12. Oktober 1492, als Christoph Kolumbus, von seinem Ruderbot aus, durch die Luft eine Sichtung machte und dabei Japan entdeckt hat. Vor lauter Freude schrie er: "Jabadabadoooo !!!... sch-hab Japan gefundzt, bin jetzt voll durchsichtig alta!!!" ... Eigentlich blöd, wenn man als einziger denkt, dass man durch Luft sehen kann.