2 x 2 Silberauszeichnungen von Sky und DustRaiser

Dunking

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Dun King Krönung

Der Dunking wird nur von ziemlich abgehobenen Personen, sogenannten Snobs, gestopft.

Die Dun Kings Basketball.svg

Die Dun Kings haben jede Bodenhaftung verloren und schweben selbstherrlich mit planetarischen Gestirnen in ihren Pranken durch den Raum, einem scheinheiligen Ring entgegen, und prahlen in absoluter Verlorenheit damit, im Schweiße ihres Angesichts, ziemlich benetzt, einen Korb bekommen zu haben. Selbstverfreilich wandeln die Dun Kings auf rotem Teppichgrund und dürfen, so sie sich in ihren königlichen Hallen befinden, ebenso auf dem hölzernen Parkett der Welt flanieren und springen.

Vollzug Basketball.svg

Der Dunking selbst wird, wie eine Weihnachtsgans, von oben nach unten, kräftig gestopft und symbolisiert, die Krönung zum King. Dabei werden die Hände in die Luft gerissen, der in der Luft über den Häuptern schwebende, rote Heiligenschein gepackt und mit Allmacht wird versucht, ein rundes Rund, durchs Runde zu pressen. Nicht selten aber ist dieser triviale Akt von solcher Schwierigkeit geprägt, dass anzunehmen ist, dass nicht wenige Dun Kings bei ihrer Krönungszeremonie ein Brett vor dem Kopf zu haben scheinen.

Trivia Basketball.svg

  • Der Dunking ist Angeberei und daher oft zu beobachten
  • Ein Dunking, der gleichzeitig von drei Kings gestopft wird, symbolisiert ein eintretendes Triumvirat.
  • Dun Kings können nicht entthront werden
  • Es wurde noch kein Dun King beobachtet, der sich selbst einen eigenen Korb verpasst hat