Dritter Weltkrieg

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dritter Weltkrieg
Zweiter Weltkrieg
Vierter Weltkrieg
Der Dritte Weltkrieg war die dritte Auflage der Sportveranstaltung Weltkrieg und gilt als bisher spannendste von allen. Die Länder wurden wieder in zwei Teams aufgeteilt: Die Alliierten und Achsenmächte. Diesmal wurde Deutschland aber ins Team der Alliierten eingeteilt, eine große Überraschung da Deutschland eigentlich immer bei den Achsenmächten spielt. Das Gewinnerteam darf sich wie immer im Ruhm Baden und das Verlierer Team muss Elsaß-Lothringen und 10% vom eigenem Land abtreten.
Dritter Weltkrieg
Datum 1997–2008
Ort Die Welt
Ausgang Sieg der Alliierten
Folgen Die Achsenmächte mussten alle 89% vom eigenem Staatsgebiet abtreten
Friedensschluss Vertrag von Versailles
Konfliktparteien
USA, Deutschland, England, Frankreich, Uruguay, San Marino, Italien, Krim, Holland UdSSR, China, DDR, Jugoslawien, Costa Rica, Belgien, Freie Stadt Danzig, Monaco, Luxemburg
Befehlshaber
Barack Obama, Angela Merkel Josef Stalin, Mao Zedong
Truppenstärke
90.000.000 Soldaten, 5.000.000 Panzer, 900.000 Flugzeuge 80.000.000 Soldaten 3.000.000 Panzer, 700.000 Flugzeuge
Verluste
6.000.000 Soldaten, 300.000 Panzer, 33.078 Flugzeuge 45.000.000 Soldaten, 400.000 Panzer , 44.794 Flugzeuge

Verlauf des Krieges

Die DDR fing sehr aggresiv an und konnte innerhalb weniger Tage Norddeutschland erobern. Doch als die San Marinesische Luftwaffe Bomben über das besetzte Gebiet und Ost-Berlin abwarf konnte die DDR bis an die Grenze Polens zurückgedrängt werden. Da es in den Regeln nicht erlaubt ist neutrale Länder (in diesem fall Polen) anzugreifen, musste die DDR-Armee warten bis sowjetische Luftunterstützung ankommt. Währenddessen attackierte die Krim die Sowjetunion und Konnte den Schwarzmeer-raum besetzen. Luxemburg überflog Deutschland und die neutrale Schweiz und griff Italien an. Nach neun Tagen haben die Luxemburgischen Truppen Norditalien besetzt. Die Amerikaner griffen Die Sowjetunion und China von der sowjetischen Ostfront aus an und besetzten Sibirien und Westchina. Französische, britische und deutsche Truppen starteten eine Befreiungs-aktion in Italien um es von den luxemburgischen Besatzern zu befreien. Dies gelang nach 15 tagen voller blutiger Kämpfe. Danach attackierten deutsche, britische, französische und italienische Soldaten Luxemburg und konnten es komplett erobern. Uruguay sendete 200.000 Truppen in das von Us-amerikanischen Truppen besetzte Sibirien und drangen langsam in die europäische Sowjetunion vor. Die DDR-Regierung versuchte ihre Soldaten mit Pornos und Schlager-Musik von Jürgen Drews Bei Laune zu halten, Doch auch das half nicht. Die deutschen Land und die San-Marinesischen Luftstreitkräfte konnten die DDR erobern. Monaco Startete eine Blitzoffensive Gegen Frankreich. die Mit Nerf-Pistolen Bewaffneten Streitfräfte Monaco's eroberten in wenigen tagen Südfrankreich. doch durch holländische Luftangriffe konnten die Truppen Monaco's verdrängt werden. Uruguayanische Truppen Fingen an Moskau zu belagern. Die Russen Versuchten Mit einem Trikot von Diego Maradonna die Uruguayaner in die flucht zu schlagen, mit erfolg. Währenddessen Standen Die Amerikanischen Streitkräfte vor Peking. Aber die Hälfte der Amerikaner ist während des Ansturms auf Peking an Smog erstickt. Jugoslawien versuchte Italien zu erobern. Aber als die Jugoslawischen Truppen vor Neapel standen, Zeigte man ihnen ein Portrait von Franz Joseph I. Voller furcht rannten die Jugoslawen in ihre Transportflugzeuge und flogen zurück nach Jugoslawien. Costa Rica versuchte währenddessen Die USA zu erobern. aber als sie merkten das die Amerikaner nicht Allergisch auf Bananen reagieren, Flüchteten sie zurück nach Costa Rica. Da die Achsenmächte durch ihre lächerlichen versuche Europa zu erobern geschwächt wahren konnte der finale Angriff der Alliierten beginnen. nach 3 Tagen kapitulierten die Achsenmächte und mussten den Versailler Vertag unterzeichnen.

San-Marinesischer Panzer in Moskau

Nach dem Krieg

Die Sowjetunion musste Sibirien an San Marino abtreten. Die DDR musste der Bundesrepublik beitreten. Monaco wurde in Das Französische Kaiserreich eingegliedert. Jugoslawien Wurde noch kleiner als es vor dem Weltkrieg sowieso schon war. Luxemburg wurde amerikanischer Bundestaat. Costa Rica Wurde nur Italienische Provinz, weil es dann mehr Bananen für die Italienischen Eisdielen gibt, denn Bananaspilts sind in Italien gefragt wie nie. China Wurde holländische Provinz da sich Marihuana sehr gut mit Reis rauchen lässt. Da Belgien und die Freie Stadt Danzig es nicht geschafft haben militärisch in den Krieg einzugreifen (Beide Länder wahren von der Zweiten Großen Weizendürre betroffen) mussten sie nur jeweils die Hälfte ihres Staatsgebietes abtreten. Wallonien wurde deutsches Bundesland und Ost-Danzig Krimtatarische Kronkolonie. Während die Allierten mal wieder feiern durften, fühlten sich die Achsenmächte so wie Deutschland 1945-90.

Siehe auch