Drake und Josh

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Drake und Josh ist eine amerikanische Sitcom für kleine Mädchen, die zu weinen beginnen, wenn sie ihren "Liebling" im Fernsehen sehen. Die beiden Hauptdarsteller Drake Bell und Josh Peck haben für ihre Filmrollen originelle Vornamen erhalten: Drake und Josh. Noch kreativer waren die Macher dann beim Titel der Serie: Drake und Josh. Wer hätte soviel Kreativität von ein paar kleinen Filmemachern erwartet?

Ausstrahlung und über die Sendung

Diese Sendung wird auf Nick, einem Sender für komische Kinder/Teenager ausgestrahlt. Das Einzige worauf alle wirklich achten ist der total gut aussehende Drake Bell mit genialen Scherzen.
Die Darsteller heißen Drake Bell und Josh Peck, diese heißen im Film Drake Parker und Josh Nichols. Sie werden immer von Megan, Drakes kleine Schwester, attackiert z.B. Biss von einer Klapperschlange oder Explosion in der Küche mit einem Sachschaden von 1836276594$. Oft kann sie sich aus der Affäre ziehen und die Eltern beschuldigen Drake und Josh, da Megan ihre Eltern mit 2245834537$ besticht. Mutter Audrey hat mal vor sich von Walter, Joshs Vater, zu scheiden und Walter will Bruce Winshill, der Wettermann vom anderen Sender, töten, da er eine Gefahr für ihn, seine Karriere und seine Kinder ist.

Der Sender

Dieser Sender ist ein Kindersender, zu vergleichen mit KIKA, außer, dass bei KIKA kein Drake und Josh, kein Spongebob Schwammkopf (Spongebob Squarepants) und viele andere Sachen nicht laufen. Aber trotzdem ist KIKA ein Kindersender. NICK hingegen ist besser, da Drake Bell dort zu sehen ist.

Gottheit: Drake Bell

Dieser absolut geniale Schauspieler ist auch noch ein (US-Amerikanischer) Sänger. Von ihm wird auch der Titelsong gesungen. Der Name des Songs ist "I found a way". Diese Single von dem allzu genialen supertalentierten Drake Bell ist auf seinem Album Telegraph zu finden. Er brachte 2006 ein neues Album namens "It's only time" heraus.

Gefahren

Folgende Symptome treten auf, wenn man diese Sendung zu häufig sieht

  • 1-3 mal: Es kommt zu leichtem Juckreiz im Gehirnbereich (sofern eines vorhanden ist)
  • 4-6 mal: Es kann zu Akne, Sommersprossen kommen
  • 7-10 mal: Das Mädchengekreische und Rumgehüpfe setzt ein! Das absolute Lieblingslied ist plötzlich "Schrei". Es kann nur durch einen festen Schlag ins Gesicht gestoppt werden
  • 11-15 mal: Die Verwandlung zum Teenie wurde vollendet. Ab nun wird der Betroffene nur mit 2 Zöpfen, Emokleidung, Akne, Schuhen, Taschen und Buttons und Solariumgebräunt rumlaufen.
  • Nach dem 16ten Mal spürt der Teen beim Sehen der Sendung jedesmal einen Rausch aus Endorphinen, wenn Drake Bell zu sehen ist.

Lösung

Um die Transformation zu einem Teenager aufzuhalten, werden folgende Maßnahmen empfohlen:
HINWEIS!! Wenn eine Phase versagt, sollte sofort mit der nächsten weitergemacht werden.

  • (Phase 1) Fernsehverbot
  • (Phase 2) Verstecken der Fernbedienung
  • (Phase 3a) Entfernen der Batterien aus der Fernbedienung (nur bei männlichen Teens)
  • (Phase 3b) Entfernung jedes batteriebetriebenen Gerätes (Dildobatterien!)
  • (Phase 4) Durchschneiden des Stromkabels des Fernsehgerätes, Internetverbot
  • (Phase 5) Ritalin
  • (Phase 6, Härtefall) Zyankali oder Geschlechtsumwandlung
  • (Phase 7, wenn alle Phasen versagen) das Kind zur Adoption freigeben.

Siehe auch