Diverses:Zu viele Gedanken

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gehirn an Körper, Gehirn an Körper: ES HIESS UNAUFFÄLLIG!

Ich habe einen Friseurtermin um 17:15 Uhr. Ursprünglich hatte ich ihn schon letzte Woche, doch ich habe ihn aus Versehen mit anderen Terminen zeitgleich zusammengelegt, ihn absagen und verschieben müssen. Den neuen Termin habe ich mir nicht mehr notiert, daher gehe ich nun davon aus, dass es bei der Uhrzeit der vergangenen Woche geblieben ist. Um 17:20 Uhr betrete ich den Friseursalon: "Hallo. Ich meine, ich könnte heute einen Termin gehabt haben. 17:15 Uhr, vielleicht auch früher. Oder später, vielleicht war er aber auch gestern schon. Ich bin auf Verdacht hierher gekommen." - "Ja, um 17:00 Uhr war der Termin eigent.." - "Jaaaa, der Verkehr.." Ich rolle meine Augen, deute nach draußen und lache nervös. "Um 17:30 Uhr ist auf jeden Fall der nächste Kunde dran.", sagt der Friseur. Er gibt sich dabei nicht mal die Mühe ein Lächeln anzudeuten. "Die Termine bei der Arbeit, ich bin nicht früher weggekommen, kennen wir das nicht alle?". Ich versuche mir die Peinlichkeit vom Leibe zu reden. Der Friseur schaut hoch: "Kenne ich. Passt es Ihnen um 18:15 Uhr wiederzukommen?". "Ja, natürlich, ich werde pünktlich sein." - Ich zwinkere. Zwinkere und verlasse den Friseursalon. Verlasse den Friseursalon und versinke direkt an der nächsten Straßenecke in Scham.
Noch schlimmer ist, dass ich jetzt eine Stunde lang durch die Gegend laufen muss, um eben diese Stunde rumzukriegen. Es ist sehr sehr kalt draußen, weswegen ich in eine Einkaufsgalerie gehe. Es ist sicherlich am Besten, wenn ich mich in ein Lokal setze, etwas esse und so die Stunde verstreicht. Ich habe Lust auf asiatisches Essen, daher begebe ich mich zu einem thailändischen Fast-Food-Lädchen mit einer Sitzecke. Klein, aber passt. "Bitte?" - "Ich muss noch kurz überlegen.. Eine Nudelbox zum Mitnehmen bitte." - "Bitte gerne.", ich bekomme die Nudelbox überreicht und realisiere, dass es einfach nur dumm war, in dieser Situation eine Nudelbox to go zu ordern. Mit dem Teil kann ich mich jetzt doch nicht hinsetzen. Wie wirkt das denn bitte? To go kaufen und hinsetzen. Jeder Mensch der an mir vorbeigeht wird sich denken, dass ich aber ein sehr komischer Mensch sei und über mich richten, sich eben so seine Gedanken machen. Wie stehe ich denn dann vor diesen wildfremden Leuten da, die ich nie wieder in meinem Leben sehe? Also wirklich. Bloß nicht komisch wirken, denke ich mir und gehe weiter. Ich gehe dabei einmal im Kreis durch die Galerie. Nach wenigen Schritten schon gebe ich den Versuch auf, dabei etwas zu essen. Das funktioniert motorisch leider nicht, ist meinem Körper einfach zu abstrakt. Ich verlasse die Galerie und begebe mich in den Bahnhof. Alles ganz souverän. Vielleicht denken die Leute ja, ich sei auf der Durchreise und würde nur kurz eine Nudelbox to go essen, ehe ich zum Zug gehe? Unauffällig und normal, ich bin zufrieden. Auf der Suche nach einem Sitzplatz werde ich lange Zeit nicht fündig, ehe ich eine Art Bank finde, die direkt unter einer Treppe steht. Es ist vielmehr eine viereckige Steinbank ohne Lehne, auf der ich Platz nehme und anfange meine kalt gewordene Nudelbox zu essen.
Da sitze ich nun. Alleine auf einer Bank, Blickrichtung Treppe (und die ist richtig nah dran) und eine Nudelbox to go essend. Wie gesagt: Bloß nicht komisch wirken.

Geschrieben von:

Die Stupidedia ist ein Wiki – Artikel können nach der Veröffentlichung prinzipiell von jedem weiterbearbeitet werden. Für eine vollständige Liste aller Bearbeitungen siehe bitte die Versionsgeschichte.

Sky • weitere Artikel von Sky •
Mitmachen?

Du willst deine eigenen Texte verfassen? Anmelden & Mitmachen!