Diverses:Was die Stupidedia nicht ist

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stupidedia ist ein Projekt zum Aufbau einer satirischen Enzyklopädie und kann deshalb logischerweise bestimmte andere Dinge nicht sein. Hier sind Punkte aufgeführt, die in Beiträgen oft falsch gemacht oder missverstanden werden.

1. Stupidedia ist kein beliebtes Touristenziel, nein nicht mal ein Ort. Man sollte deshalb nicht voreilig seinen Urlaub hier planen und schon gar nicht Flugtickets für Stupidedien buchen. Am Ende landet man in der Wikipedia und dann ist Schluss mit lustig.

2. Stupidedia ist kein Jugendzentrum. Immer mehr Jugendliche "chillen" und konsumieren Drogen in der Stupidedia. Da die Diktatoren nicht kontrollieren können, ob in manchen Beiträgen Drogen mit im Spiel waren, werden alle verdächtigen Beiträge entweder rückgängig gemacht oder gelöscht.

3. Stupidedia ist kein Ort für alberne Witze. Wie auch in gewissen Wikis hat der User hier spießig und ernst zu sein. Über Artikel wird hier nicht gelacht, sondern nur geschmunzelt, jedoch muss im Gesicht ein ernster Blick bleiben.

4. Stupidedia ist kein Ponyhof. Wenn die Stupidedia ein Ponyhof wäre, dann wären auch Ponys zu finden. Wer schlussfolgern kann und weder ein Pony noch einen Hof sieht, der weiß, dass die Stupidedia kein Ponyhof ist. Für alle anderen: Stupidedia ist kein Ponyhof

Hey, Stupidedia ist KEIN Ponyhof!

5. Stupidedia ist keine Pornoseite. In der Stupidedia werden Pornodateien weder hochgeladen noch runtergeholt. Pornobilder werden vom nächsten Diktator für "dokumentarische Zwecke" runtergeladen und von der Stupidedia gelöscht.

6. Stupidedia ist kein Fußballspiel, trotzdem erhält man nach unfairem und unakzeptablem Verhalten eine gelbe, gelb-rote oder rote Karte ins Gesicht gedrückt.

7. Stupidedia ist kein Kommunist. Stupidedia hält sich weiterhin aus allen politischen Themen raus und behandelt sie aus der Sicht einer unwissenden Person. Die Stupidedia ist Neutral.

7.(2) Stupidedia ist kein Kommunist. Sie ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber sie ist ganz sicherlich kein Porno-Star! (siehe 5.)

8. Stupidedia ist nicht die Schweiz. Falls das jemand nach Punkt 7 gedacht hat. Stupidedia hat zwar viele Rechtschreibfehler und Grammatikfehler und Probleme in der Zeichensetzung aber sie hat keinen ekelhaften Akzent.

9. Stupidedia ist keine Sonderschule. Hier wird zwar im selben Intelligentsbereich wie in einer Hauptschule gedacht, aber wer täglich mehrere Stunden in der Stupidedia schreibt, hat die Schulpflicht nicht erfüllt. Anträge auf Schüleraufnahmen werden weiterhin nach Nordkorea geschickt.

10. Stupidedia ist kein Kamelfriedhof. Auch wenn sich ab und an Kamele auf diese Seite verirren, so befindet sich der elektronische Kamelfriedhof doch auf einer anderen Seite welche, aus werbetechnischen Gründen, nicht genannt werden wird.

11. Stupidedia ist kein Wurstbrot. Auch wenn es so klingen würde, kann man es nicht essen! (Wenn ihr es probieren wollt: Guten Appetit!)

12. Stupidedia ist keine Rautetaste! Stupidedia ist eine Seite, wo man viel lernen kann- die Rautetaste nicht.

Was kann eine Verletzung dieser Grundsätze zur Folge haben?

  • Der User wird böse angeguckt.
  • Der User wird ermahnt.
  • Der User wird gesperrt.
  • Bei zu streberhaftigem Verhalten wird der User im Stupidediaforum gemobbt.
  • Bei wiederholtem Missbrauch können die IP-Adressen addiert und zu einem Zahlensalat verarbeitet werden. Die Matrix kann nun betreten werden.