Diverses:OMG!!! PRANK TITTEN FAIL CHALLENGE! BIBI ZEIGT MIR IHRE BRÜSTE VOR KAMERA!!!

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein ruhiger, fröhlicher Tag. Doch dann...

"Hey Leute, hier is er wieder, euer Klikgeyl! Heute wern wir, also natürlisch ich und Bibi zusamm ein Video drehn, nämlich eine Prank Titten Fail Challenge! Amena koi!"

Wir alle wissen doch, dass das nicht gut geht. Schaut ihn euch doch an. Ein Bilderbuchassi, der von der Schule geflogen ist, weil er eine Videokamera geklaut hat. Schauen wir weiter.

"So, alda, wir ham jetz hier zwei halbe Stühroporkugeln und zwei Toffifee! Die kleb Bibi jez auf die Kugel rauf un dann wern das ech geile Titten, die voll ralisitisch ausschaun! Un jetz steggn die wir mir unters Tischöad un klem sie nochmal fett fest, Diggah! Soh, Diggah das war ganz schön viel Aweit, die misch da gemacht ham."

Während Klikgeyl seine Handlungsschritte dokumentiert, grinst, kichert und stottert Bibi schüchtern und gibt ihm die Toffifee. Er selbst merkt aber nicht, dass er statt Original Slivki Show Heißkleber versehentlich eine Kerze verschmolzen hat. Weiter geht's.

"Ey, Digga wir sin jetz aufer Straße, hier sin lauter Leute, und zu die geh ich mit den Prank Titten unnerm Schöat un mach sie an, Brudda!"

Der Videokün... Die Webplage watschelt vor einer im nächsten Mistkübel "versteckten" Kamera zu einem offenbar bisexuellen männlichen Pärchen und... na, seht selbst.

"Ey ihr! Na wie wär's mit euch zwei? Hab gehört, ihr wollt's so richtig dreckig?"

Klikgeyl säuselt die zwei interressierten Bis, die ganz verdächtig nach seinen Kumpanen Leo Mag Scheren und KäsKrieg ausschauen, mit hoher Stimme an und streckt ihnen die Fakebusen lasziv entgegen. Als die beiden an dem Vid... der Webplage nach Erlaubnis seine Styroporkugeln begreifen, bekommt er es mit der Fakeangst zu tun und schreit.

"Sexuelle Belestigung! Der hat mich belestigt! Scheiß Bi, Transen, Schwuchteln! Das is nisch natürlisch, Digga, das is, das gehört verboten!"

Außer Atem, wieder daheim, jammert Klikgeyl über der doch offensichtlich gefaketen sexuellen Belästigung. Er schimpft über diese Schandtat, verwendet Schimpfwörter, die er sich aus verschiedenen anderen Schimpfwörtern zusammengebastelt hat und heult, dass er schockiert ist. Nach dieser Szene dankt er versehentlich noch den zwei Bis, die doch Leo und Käs waren. Mit einer letzten Verabschiedung, oder eher homophoben Hassrede, geht er von der Bildfläche und das Video ist aus.

Alle Zitate Klikgeyls sind nicht meine Meinung sondern eine Parodie auf das niveaulose YouTube von heute.

Geschrieben von:

Die Stupidedia ist ein Wiki – Artikel können nach der Veröffentlichung prinzipiell von jedem weiterbearbeitet werden. Für eine vollständige Liste aller Bearbeitungen siehe bitte die Versionsgeschichte.

Daemgeka • weitere Artikel von Daemgeka •
Mitmachen?

Du willst deine eigenen Texte verfassen? Anmelden & Mitmachen!