1 x 1 Bronzeauszeichnung von Obsidian

Diverses:Mail an einen fotofreudigen Gesetzesbrecher

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sehr geehrter Herr Reiner Schmundt,

Sie erinnern sich sicher noch an den 29. März 2018 als sie diesen tollen Selfie am Brandenburger Tor geschossen haben?! Sie können es nicht? Wir schon! Sie haben im Rahmen der verschärften Gesetzeslage zur Panoramafreiheit gegen einige EU-Auflagen verstoßen. Zum einen haben sie weder einen Antrag auf die Ablichtung eines historisch-denkmalgeschützten-blitzempfindlichen Gebäudekomplexes gestellt, noch die anwesenden Passanten um eine schriftliche Erlaubnis gebeten. Was jedoch wesentlich schlimmer ist, sie haben bei ihrer Aktion ebenfalls einige internationale Geheimnisträger abgelichtet und damit Deutschlands Beziehungen in aller Welt nachhaltig beschädigt. Ob es wissentlich oder ohne Kenntniss geschehen ist, spielt bei der Strafverfolgung keine Rolle.
Zur Aufklärung: Bei den Mann in der Sowjet-Uniform handelt es sich um eine ranghohe Agentin des CIA und bei dem GI neben ihm/ihr um den russischen Zentralgeheimrat für Deutschland. Die Geheimdienste beider Länder werden sich sicher noch ihrer annehmen. Ich bin übrigens der Typ im Bärenkostüm. Im Bärenkopf befinden sich allerhand Sensoren und Messinstrumente mit denen ich sie glasklar identifizieren konnte. Zusätzlich haben wir bereits eine Akte über ihre Person bei uns im Archiv angelegt, in der in über 3 Stunden Videomaterial aus allen Perspektiven ihr Missverhalten dokumentiert wird. Jetzt droht ihnen (den Geheimnisverat nicht eingerechnet), völlig zu recht, eine deftige Strafe. Sie können froh sein, dass das neue Gesetz in der Straßenverkehrsordnung beheimatet ist und wir ähnlich wie bei Regelgeschwindigkeitsverstößen eine gewisse Kulanz beim Strafmaß gelten lassen. Zwei Jahre Zuchthaus dürften aber noch locker drin sein. Der Staat lässt sich halt nicht gerne von ihnen überwachen.

Freundliche Grüße aus der Zentrale der internationalen Photoverkehrswacht (ZIP),

Emerich Keil

stellv. Vorsitzender ZIP
ZIP supported by BND

ZIPlogo.png