Diverses:Der kleinste Mensch der Welt

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
KindAusGuatemala.jpg

- Kurzmeldung -
Kleinster Mensch der Welt (3) bekommt seinen Titel aberkannt.
Vor kurzem noch war Jorge Escudero in seiner Heimat Guatemala ein gefeierter Star. Nicht nur war er beliebtestes Fotomotiv des mittelamerikanischen Landes, Fans hatten sogar den „kleinsten Fanclub der Welt“ für ihn gegründet. Doch mit der neusten Ausgabe der Guiness World Records hat Escudero sämtlichen Ruhm verloren. Denn drei Jahre nach seinem Rekord, wurde beim ehemals kleinsten Mensch der Welt festgestellt, dass er inzwischen ganze 105cm misst. Sein Weltrekord, den der kleine Jorge bereits bei seiner Geburt aufgestellt hatte, wird ihm nun aberkannt. Damals war er lediglich 39cm groß, das sind ungefähr 0,0000001% der Fläche des Saarlandes, oder auch 0,00000004 Fußballfelder. Rund 66 Zentimeter ist Escudero, der nächstes Jahr in den Kindergarten kommt, seitdem gewachsen. „Ein solches Wachstum in so einem kurzen Zeitraum ist sehr ungewöhnlich.“, erklärt uns Juan Albiol (75), „Ich selber bin in den letzten drei Jahren keinen einzigen Zentimeter gewachsen.“ Wie es zu dem plötzlichen Wachstum kommen konnte, ist den Ärzten schleierhaft. Für Escudero selbst kommt die Aberkennung des Rekords wenig überraschend („Ich bin ja schon groß“).
Der neue kleinste Mensch der Welt ist die Lily (0) aus Seattle, sie misst 41 Zentimeter. Wer weiß, wie lange dieser Rekord anhält.

Geschrieben von:

Die Stupidedia ist ein Wiki – Artikel können nach der Veröffentlichung prinzipiell von jedem weiterbearbeitet werden. Für eine vollständige Liste aller Bearbeitungen siehe bitte die Versionsgeschichte.

Sky • weitere Artikel von Sky •
Mitmachen?

Du willst deine eigenen Texte verfassen? Anmelden & Mitmachen!