Diverses:Amazon Rezension: Bleiente von Klaus Santer

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bleiente [Taschenbuch]
Klaus Santer (mehr von diesem Autor)
3-4stars.png (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,95 kostenlose Lieferung.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.de. Geschenkverpackung verfügbar.
Nur noch 4 Stück auf Lager - jetzt bestellen.


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Aus der Amazon.de-Redaktion

Bleiente von Klaus Santer
Bleiente nennen sich die bedauernswerten Geschöpfe denen die Natur übel mitgespielt hat. Sie sinken zu Boden, wo andere noch problemlos weiterschwimmen. Metaphorisch gesehen ist das durchaus auf die Besetzungscouch von Santers neuestem Roman zu übertragen. Angst vor dem (eigenen?) Untergang, Tod und Bedeutungslosigkeit treibt die Protagonisten an. Da ist Friedo von Spack, alter Adel, ein Machtmensch, der im Hintergrund die Fäden zieht und andere wie Marionetten für sich tanzen lässt. Ein Schlaganfall reißt ihn plötzlich aus seinem gewohnten Leben. Da ist seine Lebensgefährtin Sandra, die mit der neuen Situation nichts anzufangen weiß und eine ganze Truppe mehr oder weniger skuriler “Freunde”, die auch alle ein Stück vom Kuchen wollen. Der erfolglose Künstler Jacko, der es immer wieder schafft Friedos Weltbild ins wanken zu bringen, oder sein Halbbruder Peter, der es hauptsächlich auf sein Geld abgesehen hat. In diesem, sich immer schneller drehenden Karussell der Gefühle kann es dem Leser leicht schwindlig werden, aber die Fahrt lohnt sich allemal.

In mehreren Episoden behandelt Santa auch diesmal wieder die großen und kleinen Fragen der Zeit: Terrorismus, Geld, Macht und Liebe, finden hier genauso ihren Raum wie auch verstopfte Toiletten, Scheiblettenkäse und ölgetränkte Zylinderkopfdichtungen. Solch Detailfülle findet man sonst nur in den Werken von Pynchon oder Amrei Fechner.

Zwischen Schickimicki am Starnberger See und der Anonymität der Münchner Großstadt entfaltet Santer diesmal das Spannungsfeld zwischen Macht, Geld und Liebe. Exkurse in die Abgründe der Seele, die gewohnt wortgewaltig ausfallen und den Leser noch lange quälen werden, nachdem er das Buch aus der Hand gelegt hat. -- Frank Chwätzer -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe:gebundene Ausgabe.


Was kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Titanic - sah mal besser aus.jpg 76% kaufen den auf dieser Seite vorgestellten Artikel:

Bleiente von Klaus Santer Taschenbuch 3-4stars.png EUR 9,95

Pumpernickel.jpg 9% kaufen

Dumm wie Brot. Roman. von Klaus Santer Taschenbuch 3stars.png EUR 9,50

Currywurst.jpg 4% kaufen

Currywurst Von Gina's Kiosk am Eck 4stars.png EUR 2,95

Bier.jpg 3% kaufen

Geschichte des Bieres von Martin S. Äufer Broschiert 5stars.png EUR 8,95

Die hilfreichsten Kundenrezensionen:

34 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5stars.png Verletzlichkeit zwischen Macht und Liebe. , 17. Januar 2011
Von Maria Santer - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Bleiente (Gebundene Ausgabe)
Wieder ein Santer wie man ihn kennt, der die Feinheiten des menschlichen Seins in neuer Kombination brillant ausleuchtet. Bissig und spritzig von der ersten bis zur letzten Seite. Empfehlenswert!!

35 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
3stars.png Literarisch wertvoll! , 28. März 2011
Von Lasreas.fmAlle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Bleiente (Gebundene Ausgabe)
Ich (Lasreas.fm) hole einfach mal aus (Aushaltevermögen!) und schreibe etwas zu diesem Buch (ach ne!), also eine Rezession. Bleiente gefällt mit eigentlich voll gut (ja!), aber ich weiß nicht so genau, was die Quantenessenz dieses Machtwerks (Lol) ist. Aber einige Stellen sind suppoptimal (Lecker, Suppe) so habe ich zum Beispiel viele Kommafehler, anstreichen müssen! Kryptisch muss ich auch die Autorengrafie am Buchende betrachten (Langweilig!!).

25 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
1stars.png Klebrige Rentner- Gelüste! , 28. März 2011
Von G. MeckerAlle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Bleiente (Gebundene Ausgabe)
Santas unerträgliche Sexualphantasien wären halb so wild, würde nicht jeder seiner Ergüsse von der Kritik anstandslos hochgejubelt werden. Daher gelingt es kaum, die Romane, so man diese langweiligen Elaborate so nennen darf, mit der gebotenen Missachtung zu strafen. Alles schon oft gelesen und gesehen, aber noch nicht aus der klebrigen Hand dieses möchtegern Shakespeares.

Unappetitlich und ärgerlich, Santa sollte endlich in den unverdienten Ruhestand gehen.
Fazit: ein großartiges Buch - wenn man in der Arktis sitzt und etwas zum Feuer machen braucht.

3 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5stars.png Weich und anschmiegsam!, 30. März 2011
Von I. Diotar - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Bleiente (Taschenbuch- Bioausgabe)
Inhaltlich fand ich das Buch große Klasse. Die einzelnen Seiten zeugten von einer Nähe zum Benutzer, die ihresgleichen sucht. Jeder Satz schien sich perfekt an die Haut des Anwenders anzuschmiegen. Einziger Wermutstropfen ist jedoch die Tatsache, dass die Papierreste nach der Verwendung im Abfluss stecken bleiben, sodass man mühselig die Reste mit dem Pömpel aus der verstopften Toilette entfernen muss. Dennoch für die lustigen Witzchen auf dem Toilettenpapier als kleine Beschäftigung während des Geschäftes volle 5 Sterne. Abzüge gibt es zusätzlich aber wegen des ungewöhnlich hohen Preises für herkömmliches Toilettenpapier.

47 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5plusstars.png Exzellent!, 31. April 2011
Von Peter Hans Olaf Reinhard Gerald Olsen - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Bleiente (Taschenbuch- Bioausgabe)
Ein rundum gelungenes Buch. Es lässt tief in die Abgründe menschlichen Verhaltens blicken und scheut sich nicht, das Kind beim Namen zu nennen. Der Autor ist definitiv einer der besten!

0 von 47 Kunden fanden diese Rezension hilfreich:
1stars.png So'n Scheiß!, 03. Mai 2011
Von Verno Rückt - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Bleiente (Taschenbuch- Bioausgabe)
Das Buch kann man überhaupt nicht als bio bezeichnen. Ich habe weder EHEC-Bakterien auf diesem Schund gefunden, noch brannte es einigermaßen gut, um es der Umwelt im natürlichen Prozess wieder zurück zu führen. Die Geschichte habe ich nicht gelesen, da dies von mir von Anfang an nicht beabsichtigt war.

22 von 47 Kunden fanden diese Rezension hilfreich:
4stars.png Coole Wurst!, 11. Mai 2011
Von TheCheshireCat - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Bleiente (Gebundene Ausgabe)
Ich muss zugeben, ich war von der hohen Produktqualität anfangs überrascht. Zusammen mit dem Paket übergab mir der Postbote direkt auch ein Bündel Geldscheine. Ich musste anfangs alle Türen verriegeln, weil willige Damen mir nachjagten, so gut funktionierte das Produkt. Und seit neuestem erfreue ich mich auch bester Gesundheit, nach 6 Jahren Lungenkrebs. Einziger Makel, der mich von einer "Sehr gut"-Bewertung abhält, ist die fehlende Mr. T-Actionfigur, die laut Artikelbeschreibung auf 4chan normalerweise mit dem Buch mitgeliefert wird.