Diskussion:USA

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Ich find den Artikel einfach mehr als genial! Alleine die Karten, Statistiken und Bilder! ROFL! MfG--By Punkrockboy 21:56, 30. Apr. 2010 (UTC)


Gehört eindeutig in die Kategorie Dinge die die Welt nicht braucht Die Staatsverschuldung ist falsch angegeben . Vor Bush ging sie runter . :D --Stupidepp 20:06, 28. Okt. 2008 (CET)

  • Wir sind hier immer noch bei der Stupidedia, da wird mal ja wohl ein bisschen vereinfachen dürfen ;) --Smilodon12 17:12, 9. Nov. 2008 (CET)
  • Wir sind hier aber ich bei "ich-mach.." ach das wird eh nicht lustig, aber wann wird das hier fertig? --Signaturs_Immoralist.jpg Banjo icon.png Kummerkasten 15:31, 13. Nov. 2009 (UTC)
Es muss nur noch die Geschichte fertig werden und ein Abschnitt über Bildung kommt noch. Willst du noch irgendwas anderes ändern? --Smilodon12 15:41, 13. Nov. 2009 (UTC)
  • wie hab ich mich da schon wieder ausgedrückt, ne hab keinen verbesserungsvorschlag, is ja gut bis jetzt (muss halt nur fertig sein) --Signaturs_Immoralist.jpg Banjo icon.png Kummerkasten 19:41, 13. Nov. 2009 (UTC)
  • Meine Verbesserungsvorschläge:
  1. Ich finde, Punkt 3.2, 3.3, und 3.4 gehören nicht unter Punkt 3 Bevölkerung, sondern sollten extra aufgeführt werden.
  2. im Abschnitt Patriotismus: "Der Amerikaner feiert außerdem die erkleckliche Anzahl an staatlichen Feiertagen"
  3. 11. September finde ich als Nationalfeiertag unpassend. Schwarze Satire hin oder her. Ist aber nur meine eigene Meinung.

Sonst absoluter Hammer ! *Daumen hoch* --The Dome - Vorschläge? 08:59, 18. Jun. 2010 (UTC)

Flagge

Ich habe aus zuverlässigen Quellen die Flagge der USA vvon 2012 bekommen: [1]

internet-tld is aber .us nicht .com

  • Ich finde den Artikel auch sehr gut. Da du den "eine Leistung, für die er bis heute gottgleich verehrt wird." bei Washington, Roosvelt und Lincoln verwendet hast und ich den Gag wirklich gut finde, würde ich das auch bei Bush (hinter "und nicht etwa sein Land wirtschaftlich, kulturell und moralisch ruiniert sowie dafür gesorgt zu haben, dass es ein Symbol für Folter und Heuchelei, die Abschaffung der Bürgerrechte sowie unglaubliche Bigotterie und Dummheit wurde.") einfügen. — Warnecke (Diskussion) 14:38, 6. Nov. 2013 (CET)

Verbesserungsvorschläge

  • zu Justiz

Ein berühmter Ehemann darf seine Frau erschießen oä. und wird natürlich sofort freigesprochen. Der Präsident darf einzelne Menschen töten lassen, auch außerhalb der USA lebende nicht Amerikaner.62.153.170.123 (Disk./Beiträge/Log) hat diesen Beitrag nicht signiert. Hilfe zu Signaturen.


  • Könnte der Autor oder einer der Diktatoren an einer sinnvollen Stelle Links zu dem Artikel sowie "Fernsehmüde Strahlung" einbauen? Ich handele für die Entwaisung der Verwaisen! :) MfG:--BLA, BLA, BLA!!! 14:27, 29. Okt. 2010 (UTC)
*Bitte SW-/Hauptraum-Unterscheidungsvorlage einfügen es gibt ja schließlich auch ein Spiegelwelten:USA Sig1.PNGSig2.PNG 14:14, 19. Mai 2011 (CEST)

Nationaler Feiertag

Wie wäre es damit, den 2. Juli mit dem 2. Mai zu ersetzen, dann passt es auch gut zum durchgestrichenen 11. September - finde ich jedenfalls. Gruß Dr.Stupid [Kontaktierung] 18:28, 2. Mai 2011 (CEST)

Flagge 2

Könnte man diese Flagge als Ersatz-oder Kriegsflagge in den Artikel einbinden?: Obama-Usa.png --Benutzer:Tomatenkiller 13:59, 31. Mai 2011 (CEST)


Hauptstadt

Könnte eventuell jemand die Hauptstadt von New York in Waschschinken D.C umwandeln?--Benutzer:Tomatenkiller-Tomate alda! 13:02, 25. Aug. 2011 (CEST)

  • Nein, denn das Wortspiel ist äußerst flach--«Sky»π 14:21, 25. Aug. 2011 (CEST)

Dümmer als Kamele

  • Generelle Anmerkung
    Die Ausführungen sind so dumm, dass eigentlich das Kamel, das angeführt wird, eine Intelligenzbestie ist.
    Heinz I. Ackermann — 178.21.225.154 (Diskussion) 11:15, 4. Aug. 2012 (CEST)
  • 1. Generelle Anmerkungen gehören nicht in irgendeine Diskussionsseite
    2. Anmerkungen in der Preislage sind nicht konstruktiv, nicht lustig und bringen dir und uns eigentlich überhaupt nichts... — Nisse (Diskussion) 11:23, 4. Aug. 2012 (CEST)
  • Generelle Anmerkungen zu einem Artikel können selbstverständlich in die Diskussionsseite. Sonst alles korrekt.--«Sky»π 11:54, 4. Aug. 2012 (CEST)


Sonstiges

Kann ich einmal Nordstaaten verlinken? —  Qui-Gon Jinn Diskussionsseite 15:59, 1. Feb. 2014 (CET)

  • Symbol keep vote.svgSmilodon12 16:38, 1. Feb. 2014 (CET)

Letzte Bastion der Zensurfreiheit

  • Bein Lesen dieses Artikels hab ich innerlich gejubelt, nicht wg. der eher bedrückenden Inhalte, aber wg. der Objektivität.
    Seit selbst Wikipedia von ideologisch gleichgeschalteten, dem Marktfaschismus nahestehenden Lemmingen übernommen wurde und dort nur noch geschöntes, konformes Propagandageheuchel zu lesen ist, gibt es nicht mehr viele freie Enzyklopädien, in denen man sich an die Fakten hält und objektiv bleibt.

    Ansonsten hätte ich bei Gefallen noch einige interessante und belegte Infos beizutragen;)

    Auf die Drogenproblematik könnte man bsplw. noch näher einzugehen, insbesondere auf das Problem mit den Sympathomimetika. Während 87% der sog. White Trash Anteile der Bevölkerung ein Meth-Labor im Garten betreiben und der CIA den Welthandel mit Rohopium/Heroin abwickelt, werden 80% der US-Kinder fast ausschließlich durch die Pharmaindustrie mit der Kinderentsprechung des Meth versorgt, dem sog. Ritalin, wovon ein normales Durchschnittskind (12 Jahre, 136cm 196kg) am Tag etwa 600mg konsumiert.

    Auch wären ein paar andere Zahlen noch interessant. Seit die USA in Ermangelung von Industrie oder qualifizierten einheimischen Arbeitern nicht mehr produzieren, setzt sich das BIP zu mittlerweile 98,7% (2013) aus reinen Spekulationsgeschäften und Kapitalerträgen zusammen.
    Höhere Tätigkeiten, also solche die zwei funktionierende Neuronen erfordern, werden entweder von illegalen lateinamerikanischen Arbeitern oder sog. Greencard-Spezialisten aus dem asiatisch-pazifischen Raum verrichtet.
    Wenn die USA sich eine Erfindung oder Technologie auf die eigenen Fahnen schreiben, so liegt die Wahrscheinlichkeit, dass diese entweder auf das Konto von jenen ausländischen Spezialisten oder der NSA-Wirtschaftsspionage geht, bei 99,98%.

    67% der konsumierten Nahrungsmittel Güter werden darüber von sog. Bananenrepubliken zugeliefert, in welchen der CIA regimetreue Marionettenregierungen etabliert hat. 87% der anderen Verbrauchs- u. Gebrauchsgüter kommen aus China oder anderen asiatischen Staaten. Die deutsche Kolonie liefert lediglich Autos und in geringerem Umfang auch Rüstungsgüter.

    In direkter Folge dieser Verwerfungen sind etwa 92% der US-Bevölkerung stark degeneriert und faktisch ohne sinnvolle Beschäftigung (Sinnleere Dienstleistungshülsen wie Immobilienmakler oder Autoverkäufer aussen vor). In Ermangelung von Bildung und ohne Privilegien landen 25% der Betroffenen in privatisierten Haftanstalten (oft wg. lächerlicher Gründe) und die anderen 75% erzwungenermaßen im Armeedienst um nicht zu verhungern.

    Die Armee ist für das Fortbestehen des Landes entscheidend. Weil die entspr. Soldaten so verfettet wie verblödet sind, müssen und können die Kriege nur noch aus der Luft (gerne ferngesteuert) und unter Anwendung sog. intelligenter Munition geführt werden. Obwohl die Munition sehr wohl differenzieren könnte, ist der Bediener nicht mehr dazu im Stande. Dies erklärt warum die USA mittlerweile einfach alles wegbomben und erst nachher Fragen stellen oder Erkundigungen einziehen. Die Zahl der unbeteiligeten, zivilen Opfer ist in Relation zu Kombatanten in US-Kriegen mittlerweile höher, als in den beiden Weltkriegen.

    Die USA sind das einzige Land der Welt mit einer flugzeugträgergestützten Währung. Mit ca. 20 entsprechenden Einheiten, die sie rund um den Globus vorhält, geben die USA jedem Land die Kugel, dass sich weigert den wertlosen Dollar zu akzeptieren.

    Evolutionsbiologen haben errechnet, dass im Zuge der restlosen Verfettung bis 2050 97% der Bevölkerung auf sog. Mobilityscooter angewiesen sein werden.

    Bei den Sportarten fehlt auch noch Nashcar, das im Kreis fahren. Etwas mit Kurven und Steigungen, also Rallye, bzw. Touren- oder Formelrennsport überfordert die Zuschauer. — 188.194.180.217 (Diskussion) 08:53, 19. Jun. 2014 (CEST)

Unruhen in Ferguson August 2014

  • Hi, also erstmal finde ich den Artikel super. Um das ganze noch ein bisschen aktueller zu machen und den Rassismus in den USA hervorzuheben, würde ich angesichts der Unruhen nach der Erschießung des Afroamerikaners Michael Brown in Ferguson bei "Ethnische Minderheiten" unter "[...] Dumm läuft gut." noch folgenden Abschnitt hinzufügen:
    Im Sommer 2014 wurde in einer unbekannten Kleinstadt inmitten des Landes ein afroamerikanischer Teenager "aus Versehen" erschossen, (der eigentlich nichts getan hatte), jedoch gerade im Begriff war, "nach dem gewalttätigen und blutigen Raubüberfall auf einen Supermarkt sich tätlich mit mörderischer Absicht an einem Polizisten zu vergreifen. In Notwehr schoss derselbige auf den verbrecherischen Jugendlichen, woraufhin dieser plötzlich und ohne äußere Einwirkung tot umfiel. Die afroamerikanische Minderheit in der Stadt rüstete sich in den Folgetagen zu einem blutigen Aufstand gegen die ansässige weiße Mehrheit und beschuldigte die örtliche Polizei, den Jugendlichen feige und ohne Grund erschossen zu haben, worum es sich selbstverständlich um eine böse und hinterhältige Verleumdung handelt. Mittlerweile hat der Senat beschlossen, die gesamte Streitmacht in dem Ort zu stationieren, um die scheiß Neger... ähm, die afroamerikanische Bevölkerung in ihre Schranken zu weisen." (Zitat: Der Gouverneur von Missouri) — Wenn du entdeckst, dass du ein totes Pferd reitest, steig ab. (Diskussion) 10:58, 19. Aug. 2014 (CEST)
  • Im Prinzip ist die Idee nicht schlecht, aktuellere Bezüge in den Artikel einzubauen. Allerdings ist der Artikel in einer eher allgemeinen Form geschrieben, ohne konkret auf spezielle Ereignisse einzugehen - insofern würde dein Vorschlag zu einem Stilbruch führen. Für solche aktuellen Bezüge stehen dir aktuell nur die Aktuellen Nachrichten bzw. die auf der Hauptseite platzierten Meldungen und Todesanzeigen zur Verfügung. — Karnet TIR.svg - D-Stern.svg-> Sprachbox 12:54, 19. Aug. 2014 (CEST)
  • Man könnte natürlich auch einen Diverses-Artikel dazu anlegen, vorausgesetzt man weiß wie man den Tod eines schwarzen Teeniggersnagers und Rassenunruhen lustig "aufarbeitet". — Kommunismus Profilbild.png Cadianer Revolution anzetteln? 13:02, 19. Aug. 2014 (CEST)
  • Warum Diverses? Straßenunruhen in Ferguson is noch nicht besetzt, oder? Laugth.gifHirsy 13:06, 19. Aug. 2014 (CEST)
  • Ich dachte da jetzt eher an so ne Art Reportage mit Antonia Rados^^ — Kommunismus Profilbild.png Cadianer Revolution anzetteln? 13:08, 19. Aug. 2014 (CEST)
  • OK, hab schon verstanden. Na ja, um den Rassismus in den USA über längere Zeit hinaus darzustellen, bringt's nichts, das in die Aktuellen Nachrichten schreiben zu lassen, weil es eh nach einiger Zeit durch aktuellere Nachrichten ersetzt wird. Ich versuch mich dann mal an einem eigenen Artikel dafür. — Wenn du entdeckst, dass du ein totes Pferd reitest, steig ab. (Diskussion) 13:27, 19. Aug. 2014 (CEST)
  • Gerne — Karnet TIR.svg - D-Stern.svg-> Sprachbox 14:27, 19. Aug. 2014 (CEST)

Sport

zu den berühmten amerikanischen Sportarten zählt auch das Waterboarding, das besonders in Guantanamo beliebt ist. Es geht dabei darum, wie lange jemand unter Wasser die Luft anhalten kann, wenn ihn jemand anders ihn ins Wasser taucht. Leider scheint diese Sportart nur im amerikanischen Militär verbreitet zu sein - aber sie ist weltweit bekannt.

SCDCDFCVDS