Diskussion:Text

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

lalalala

Das Alsin

Alsins leben nie in Herden, da sie sich gegenseitig nicht leiden können und es sonst zu Revierkämpfen käme. Nur im Winter, wenn die Paarungszeit beginnt, finden das Männchen und das Weibchen zu einander. Das Weibchen, welches man unter Experten Anelus (griechisch(Ane=reizend, us=schlank)) nennt, ist schlank und zieht ihr Jungtier alleine auf. Das Männchen mujss schauen dass es nach dem Paarungsakt schnell weg galoppiert, da das Weibchen sehr aggresiv ist un dem Männchen in den schlimmsten Fällen ganze Gliedmaßen abfrisst. Sonst ist das Weibchen eher friedlich. Es ernährt sich von Blättern und Gräsern und geht anderen Tieren aus dem weg. Da die Sonne in ihrem Lebensraum hüfig stark scheint, nutzt das Anelus Schlammpfützen als Erfrischung und Sonnenschutz. Außerdem vertreibt der Geruch die Feinde des Alsin. Dazu gehören Raubkatzen, Elefanten und sogar der Ichimi-Käfer. Dieser Käfer hat es in sich. Lassen sie sich nicht von seiner geringen Größe täuschen, denn er kann ungeheure Kräfte entwickeln. Auch das männchen nutzt seinen besinderen Duft gegen andere Tiere, doch bei ihm sorgen besondere Poren für die Duftnote. 80.128.1.70 (Disk./Beiträge/Log) hat diesen Beitrag nicht signiert. Hilfe zu Signaturen.