Diskussion:Mittelfinger

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Nicht schlecht muss ich sagen. Hat sehr viele Witze drin, die meiner Meinung nach sehr gut sind.

    Allerdings ist dieses "Ich" für den Enzyklopädischen Bereich etwas ungeeignet.
    Das passt eher in den Diverses-Raum (Geschichte).

    Aber alles in allem: Jut! — Klicke Hier um Hirnzellen zu verlieren! C:/> Kommunikationssystem 23:51, 27. Mai 2016 (CEST)

Danke für den Tipp! Nur blöderweise würden die Witze nicht mehr wirken, wenn man sie aus einer unbeteiligten Beobacherrolle erzählt. Kann man das vor diesem Hintergrund trotzdem so machen? — Tommy K. (Diskussion) 00:14, 28. Mai 2016 (CEST)

  • Einige Ansätze sind nicht schlecht und sollten noch weiter ausgearbeitet werden. Aber wie Andre bereits sagte, ist die Ich-Erzählform, sowie die persönliche Anrede in Hauptraum-Artikeln, auch in meinen Augen ein absolutes No-Go. Selbst wenn der Artikel gut ist, disqualifiziert er sich durch diese Form selber. Verschiebe ihn nach Diverses. Dort ist der Artikel besser aufgehoben. — SonReisSIG01.pngSon ReisTell mi 11:01, 28. Mai 2016 (CEST)
  • Das kann ja gerne deine individuelle Meinung sein, dass persönliche Anrede in enzyklopädischen Artikeln nicht geht (mir sagt das auch nicht gerade zu), aber es ist schon 2013 besprochen worden, dass eine freiere Erzählform auch in Hauptraumartikeln zulässig ist. Es gibt sogar einen Forenthread dazu, den ich so gar nicht finden kann. Nach Diverses verschoben werden soll demnach nur, wenn der Text bewusst in einer anderen literarischen Form (Kurzgeschichte, Reportage...) abgefasst wurde. Übrigens an Tommy K.: Gute Arbeit! — BurschenmannEr.png -- Was tust du? Was hast du getan? 11:41, 28. Mai 2016 (CEST)
  • Siehe Burschenmann, ist jetzt auch nochmal in den Richtlinien deutlicher. Mir gefällt der Artikel, ist witzig.--«Sky»π 12:43, 28. Mai 2016 (CEST)