Diskussion:Liste der Päpste

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

OH Gott, ich werde Blind. Das ist der schlimmste Fall von roten Links den ich je gesehn hab :-( Hat jemand Lust mit mir das Zeuch wegzumachen? - Koxxer ♪♫♪ ♂♀ ۞ 15:10, 25. Nov 2006 (CET) Wer es zuerst sieht, muss es wegmachen TiggerSigTransparent.gifTigerdirekt.jpg 15:13, 25. Nov 2006 (CET)

verdammt.... :-( - Koxxer ♪♫♪ ♂♀ ۞ 15:20, 25. Nov 2006 (CET)
Kapier ich nicht...aber um sie ALLE wegzumachen bräucht ich nur eine Sekunde...aber das kann ich nicht machen...schade - Koxxer ♪♫♪ ♂♀ ۞ 15:35, 25. Nov 2006 (CET)

Die roten Links sind jetzt weg. Wenn ihr mögt, könnt ihr Pui Pui BULA zu mir sagen. --Bernardissimo 16:05, 26. Nov 2006 (CET)

  • Jetzt sind die Links ja weg, ich setz mich die Tage mal dran und verlinke neu, was sinnvoll erscheint... ein paar BLAUE Links täten dem Artikel sicherlich gut TiggerSigTransparent.gifTigerdirekt.jpg 16:06, 26. Nov 2006 (CET)


Wann lebte eigentlich Inkontinenz I.?

  • Vor 33 ;-) Benutzer:Xqwtzs/Sig 22:20, 14. Aug 2007 (CEST)
  • was für ein überaus unwitziger und lausiger artikel. -- Zwörg~~ @ 20:32, 4. Dez. 2007 (CET)


Was ist mit Hannibal Lector ???? Der war doch auch mal Papst, oder?

  • Was ist mit Papst Ramadan I.? Der hungerte sich doch zu Tode, oder? — 82.113.121.115 (Diskussion) 11:09, 20. Jul. 2012 (CEST)
  • Und dann ist da noch Winzicus I. aufgetaucht - ist ja ein Wunder dass man den ohne Lupe findet... — Stechuskaktus (Diskussion) 18:35, 20. Jul. 2012 (CEST)
  • Einigermaßen sortiert könnte das ja nett sein, aber so ists irgendwie zu unüberschaubar! — Busdriver Joe   Kutsche.svg 16:27, 24. Mär. 2013 (CET)

Qualitätsoffensive=Sakrileg?

Ich glaube nicht (huch, nein, es kommt noch was), dass unsere so oft zitierte und praktizierte QO an diesem nach seinen Klickzahlen etablierten Artikel vorbei gehen darf. Oberstes Kriterium muss bleiben, dass der Artikel einen Mindestgehalt an Witz und Originalität aufweist. Päpste sind ein dankbares Thema. Umso enttäuschender ist es, dass die Autoren meist nicht über pubertär lustige Namen wie Sexus und Porno hinauskamen (hahaha!) und ihnen zu den Bemerkungen meist nicht mehr einfiel, was über "fraß sich tot", "starb früh" o.a. hinausgeht. Ich sehe hier sehr viel Potenzial für Realsatire, gern auch mal eine lustige Verballhornung wie "Papst Cholesterin" - vielleicht in Anspielung auf mittelalterliche Hungersnöte - auf keinen Fall darf es so stehen bleiben. Es ist so schon peinlich. Was sollen die Leute von uns denken?Ali.png Alibrief.pngAlistern.png 14:10, 15. Mai 2014 (CEST)