Diskussion:Klausismus

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Auch nicht schlecht, einen Artikel anfangen und dann dem Rumpf eine Verbesserungsvorlage verpassen damit andere die Suppe umrühren und würzen und schlussendlich auslöffeln.. Idee ok, bezieht sich aber offensichtlich auf das BigBrother-Phänomen des drittklassigen Pornoprolls Klaus, welcher innert eines halben Jahres wieder unter Unbekannt adacta gelegt werden wird, woraus sich letzten Endes eh ein Löschantrag ergibt. Also Autor, straffen und witzig machen, Bilder rein und wichtig: allgemein lustig gestalten sonst au revoir Klausismus.. Gruss -- Animal * contact 09:23, 28. Jul. 2010 (UTC)
Die Verbesserungsvorlage stammt von mir, weil ich den Artikel rein inhaltlich bereits in einem entsprechenden Zustand vorfand. Es besteht ein Zielkonflikt zwischen Aktualität und langfristigem Bestandsdenken: was man heutzutage noch als originell und superwitzig bezeichnen könnte, ist einem nach einem Jahr unter Umständen aus der Erinnerung geraten und so blättert man im besten Fall weiter oder stellt einen Löschantrag. Ich finde schon, dass die Qualität der Stupi hochgradig auch durch die Aktualität bestimmt wird, daher wäre es wichtig, den Artikel in ein "erklärendes" Linkgebäude einzuflechten und zweitens vielleicht unter "Siehe auch" einen Link zu den realen Gegebenheiten zu setzen. Ali.png Alibrief.pngAlistern.png. 11:38, 28. Jul. 2010 (UTC)

Wirklich witzig ists nicht, weil das Ganze immer noch zu ernst genommen wird. LG, M.

Ja und das ist traurig! Ali.png Alibrief.pngAlistern.png. 15:44, 30. Jul. 2010 (UTC)

Eventuell sollte man in den Floskeln noch "das Einzigste..." erwähnen, da es dieses Wort in der deutschen Sprache gar nicht gibt, von Klaus aber gefühlte 100 mal am Tag erwähnt wird. Ansonsten toll geschrieben, vielen Dank!

  • Ich kann nur unterstützen, was weiter oben schon gesagt wurde: das Ganze wird noch zu ernst genommen. Anstatt das gesamte Format Big Brother als Bullshit zu erkennen (was nun wirklich keine große Leistung mehr wäre), wird bloß auf einem einzelnen Kandidaten herumgeritten, um gleichzeitig Partei für die anderen zu ergreifen(?!). Ob pro Klaus oder contra, ist doch überhaupt nicht die Frage – Big Brother gucken und mitfiebern, egal mit wem, das könnte man als Krankheit verstehen. In der jetzigen Form sehe ich den Artikel trotz beachtlicher Textmenge als Schnelllöschkandidaten. – Sebus@Ω 18:49, 1. Aug. 2010 (UTC)
  • Die Diskussion um BB ist alter Käse und sicher gibt es wichtigerer Lemma zu füllen. Ein Artikel über Big Brotherritis an sich, wäre genauso nutzlos gewesen, aber lieber einen recht lustigen Artikel zu einem Schrottlemma als einen unwitzigen zu einemToplemma. Vorranging sollte der Artikel, aufgrund der drastisch schwindenenden Aktualität des Erotik-Admirals, wenigstens so schnell wie möglich fertig gestellt werden.--CLIFFARM 05:04, 4. Aug. 2010 (UTC)
  • Mir wurde vorgeworfen, den Artikel nicht beendet zu haben, das ist so nicht richtig, der Artikel ist fertig, ich habe nur vergessen das "inuse" rauszunehmen. Das ist mein Erstling, und ich kenn mich noch nicht so gut aus mit Stupidedia, gebe mir aber Mühe, alles richtig zu machen. Ausserdem geht es nicht nur um eine Person, sondern um die Fans, die nach wie vor in diversen Foren, Chats und beim Big Brother-Radio sehr aktiv sind, und sich manchmal wirklich merkwürdig benehmen. Es ist ein Spaß-Artikel, wie man auch an den Kategorien sehen kann und bis heute haben das 280 Leute auch so verstanden und den Artikel positiv bewertet - Benutzer:Hanabi. 21.18, 11. Okt. 2010 (UTC)
  • Das ist löblich doch hier zählen nur die Richtlinien und Qualitätsanforderungen. Der Artikel ist mehr als schlecht formatiert und völlig unübersichtlich. Alles fett geschriebene muss da raus, eine Funktion erfüllt das ohnehin nicht. Eine Bebilderung tut unbedingt Not. Mein Hauptproblem bei diesem Artikel ist jedoch die Aktualität und eine gewisse Insiderhaftigkeit. Daher sollte der Artikel gekürzt werden, und so auf den Punkt kommen, dass auch Leser die den Lustbolzen nicht kennen, sich über diese groteske Gestalt trotzdem amüssieren können. Die ganzen Listen, Zitate und Zuordnungen zum jeweiligen Klausismus-Typ könnte man auch in einer Tabelle zusammen fassen. Hier ist eine treffende und den Humor erahltende Zusammenstreichung und Überführung in den BB-Artikel sicher die beste Lösung und der Erotik-Admiral hätte dort auch seinen verdienten, würdigen Platz. Ich fand den Artikel schon ganz gut als er noch im Labor war und finde die Karikierung treffend, humorvoll geschrieben und mit guten Gags gespickt, aber so ist es echt etwas unansehnlich.--CLIFFARM 19:54, 11. Okt. 2010 (UTC)
  • Jetzt habe ich erstmal alle fettgeschrieben Worte geändert, ich fand, dass der Fettdruck die Lesbarkeit verbessert, aber wenn das als störend empfunden wird, kein Problem. Fotos sind deswegen nicht drin, weil ich mich mit der Verwendung von Fotos bei Stupi nicht auskenne, und keine Rechte verletzen wollte. Wenn aber jemand Lust hat, den Artikel mit ein paar Fotos aufzupeppen: Nur zu, ich bin für jede Hilfe dankbar.

Genau das selbe ist es mit dem Vorschlag von Ali-kr: Wenn du Ideen hast, welche Links zu "realen Gegebenheiten" passen würden, lass es mich wissen, oder, wenn du magst, setz sie selbst, damit ich mal nen Überblick kriege, was hier alles möglich ist. Ich habe hier zwar schon gut 2 Jahre immer wieder gerne gelesen, aber mich mit dem Artikelaufbau nie wirklich beschäftigt.
Wenn jemand Vorschläge hat, wie ich die Formatierung verbessern kann, würde ich mich über ein paar konkrete Ansagen freuen, die Formulierung: "Die Formatierung ist suboptimal" hilft mir nicht wirklich weiter. Ehrlich gesagt, verstehe ich einiges von dem, was mir hier vorgeschlagen wird, technisch nicht und weiss daher nicht, wie ich es umsetzen könnte ;-)
Mit Hilfe von ein paar Usern (danke Cliffarm und OLI) habe ich den Artikel so bearbeitet, wie es mir gut und richtig erschien, und immerhin hatte er nach exakt 30 Tagen schon fast 18.000 Klicks, es muss also eine gewisse Mund-zu-Mund-Propaganda gegeben haben. Von selbst hätte wohl kaum jemand diesen Suchbegriff eingegeben, zumal das eine Erfindung von mir ist. Der Begriff "Klausianer" hat sich aber mittlerweile eingebürgert.
Natürlich ist es ein Insider, aber das sind die meisten Artikel aus den Spiegelwelten und auch ne ganze Menge andere Artikel auch. Also, T_I_R, sei ein Mensch und gib mir ne Chance, bitte. :-) Benutzer: Hanabi, 00.29, 13. Okt. 2010 (UTC)


Löschen

  • Minus.svg Für mich ein Insider, trotz obriger Diskussionsbeiträge... --Karnet TIR.svg - D-Stern.svg-> Sprachbox 20:10, 10. Okt. 2010 (UTC)
  • Plus.svg Keinesfalls. Die Hälfte muss hier raus geschmissen werden. An sich find ichs wirklich lustig.--CLIFFARM 20:12, 10. Okt. 2010 (UTC)
  • Neutral.svg In abgespeckter Version als Charakter in Big Brother einfügen - Ali.png Alibrief.pngAlistern.png. 11:59, 11. Okt. 2010 (UTC)

  • Plus.svg Super Artikel, es wäre eher ein Skandal wenn offensichtlich karikativ geschriebene Artikel der Zensur verfallen würden.--Buddel 19:17, 11. Okt. 2010 (UTC)
  • Plus.svg Etwas lang und hart an der Grenze zum Insider. Wenn die Einschaltquoten des Big-Brother-Formats weiter in den Keller gehen sollte man über die weitere Verwendung des Artikels erneur nachdenken, denn dann trifft das mit dem insider eher zu. -- F-saft.jpg -- Diskussionsbedarf? 00:29, 13. Okt. 2010 (UTC)

  • Plus.svg Sehr kreativ und gut geschriebener Artikel. Das Krankeitsbild ist lustig recherchiert. Ein paar Bilder fände ich aber auch gut. Keinsfalls ein Löschkandidat, dafür ist es zu unterhaltsam. --Lou-Izza 10:51, 13. Okt. 2010 (UTC)
  • Edit: unzulässige Stimmen entfernt, so geht's ja nu nicht. --Karnet TIR.svg - D-Stern.svg-> Sprachbox 20:43, 14. Okt. 2010 (UTC)
  • Plus.svg Teilweise recht gut, teilweise ok, teilweise schlecht. Kürzen. --Kiwi 10:31, 16. Okt. 2010 (UTC)

  • löschdiskussion beendet. --Radieschen Smilie frech 068.gif D-Stern.svg 08:40, 18. Okt. 2010 (UTC)

Klappe die zweite

  • Minus.svg Gleiche Gründe wie damals, nur dass ihn heute keine Sau mehr kennt! — Busdriver Joe   Kutsche.svg 18:22, 28. Feb. 2013 (CET)
  • Minus.svg Sieht für mich wie ein unterentwickelter Insider aus. — Stirnwaffenträger (//Ò) hat diesen Beitrag tatsächlich signiert. ? 14:01, 1. Mär. 2013 (CET)
  • Plus.svg Es ist passierter Teil der Fernsehgeschichte und nicht schlecht genug für eine Löschung. — F-saft.jpg -- Diskussionsbedarf? 14:34, 1. Mär. 2013 (CET)
  • Plus.svg ich behaute sogar: es ist zu gut für eine löschung. —  Käptniglo  Hier melden 13:17, 2. Mär. 2013 (CET)

  • Löschdiskussion beendet, Mehrheit ist für behalten.   —   Phorgo   @     —   09:44, 8. Mär. 2013 (CET)