Diskussion:Idol

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo Kopfkracher, man könnte doch einfügen, dasss Vorbilder auch fiktive Figuren sein können, wie z.b. die Figuer einer Fernsehserie oder ein Romanheld. ich schreibe ein paar Beispiele zum leichteren Verständnis auf.
Karl S.: Ich finde finde Hannibal Lector total cool. Ich hab auch schon Menschen gegessen und so, momentan ist sogar Frischfleisch in meinem Keller, aber so reden wie er kann ich noch nicht.
Nadine K.: Daisy Duck ist geilste Person überhaupt, mit der Schleife und den Kleid. Wenn ich groß bin will ich einmal genau so sein wie sie.
Georg H.: Ich find Dr. House so cool, so mit seinem Stock und seinen Sprüchen und so. Er ist so ... ich weiß nicht. Ich habe mir schon einen Gehstock gekauf und bin auch schon Vicodinabhängig, leider sind meine Sprüche nicht so cool. Aber Wilson sagt, dass ich es einmal schaffen werde.
Johann B.: Also James Bond ist einfach der Beste. Er ist so .... keine Ahnung. Ich habe auch schon eine Waffe und einen Smoking, doch ich bekomme keinen Auftrag. Habe ich vielleicht noch keinen Doppelnullstatus?
Wenn du willst bau die Sprüche im Artikel ein. (Wenn du an einer gemeinsamen Artikelarbeit interessiert bist, schreib mich an.)

lg --Mixtli 17:58, 24. Okt. 2008 (CEST)