Diskussion:Girl Gamer

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

QO

  • Ein von hinten bis vorn vollversauter Artikel, der unglaubwürdig zwischen gestelzter Hochsprache und jugendlicher Unsprache wechselt. Dazu ein vollkommen unenzyklopädischer Stil (die (An)sprache wechselt zwischen unpersönlichen Abschnitten, dem förmlichen Sie und Du hin und her). Der untere Teil ist ein blödsinniger Ratgeber, der zwar wirkt, als hätte der Autor seine persönlichen Erfahrungen mit in den Text einfließen lassen, aber wie infantiler Insidersülz daherkommt und so wie er jetzt ist, komplett gestrichen werden kann. Der Artikel wird an den falschen Stellen ausführlich (wen interessieren 1000 Varianten, wie sich ein Mädchen im Netz nennen könnte und was sie alles am liebsten spielt?= Dabei gibt es immer mal wieder lustige Stellen und Punkte, die satrisch verarbeitet werden könnten, z.B. der übermäßige soziale Aspekt, den weibliche Spieler in die Spiele hineininterpretieren und ihr daraus erwachsendes Verhalten während des Spiels oder ihr Bezug zur Außenwelt im Gegensatz zu ihrer männlichen Variante. Ohne Neugliederung und kompletten (v.a. sprachlichen) Neuschrieb gehen solche guten Ansätze bisher aber noch komplett unter. — BurschenmannEr.png -- Was tust du? Was hast du getan? 18:46, 10. Okt. 2014 (CEST)
  • Ich habe versucht, ihn einfach mal sprachlich zu verbessern, die fehlenden Verlinkungen zu verbessern und zu Formatieren. Inhaltlich habe ich nicht viel verändert, ein paar Aspekte weggemacht / hinzugefügt. - — 188.23.133.195 (Diskussion) 17:11, 7. Feb. 2015 (CET)