Diskussion:Florida

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • "Florida besteht in erster Linie aus (weißen) Rentnern, die ca. 90% der Bevölkerung ausmachen. Vom Rest sind ca. 3% Krokodile, 3% Exilkubaner, 2% Drogendealer und 2% Quotenschwarze. 1% bestehen aus komischen schwänzen"... Mal ganz davon abgesehen, dass der "Rest" von 90% keine 11% sind und "Bush sein unfähiger Bruder Gouverneur", wenn überhaupt, nur im Ruhrpott korrekt wäre, erkenne ich in dem Artikel im Wesentlichen nur das ständige Rumgehacke auf die Tatsache, dass Florida ein Winterquartier für wohlhabende Rentner in Amerika ist und oft von Hurrikans (keine Tornados!) heimgesucht wird. Der Rest besteht aus peinlichem Sex- und Drogenhumor und abgeflachten Plattitüden. — StyrTD    Sonst was? 18:38, 23. Dez. 2015 (CET)