Diskussion:Fanboy

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Abgesehen davon, dass es auch noch iSekte und Appleleptiker gibt, zieht der Sarkasmus in der allgemeinen Beschreibung des Fanboys überhaupt nicht. Zwischendrin, an den Stellen der attischen Demokratie, schien es, als hätte sich der Autor Gedanken gemacht, nur um dann durch falsche Terminologie (Herrenrasse) wieedr in den üblichen Blödsinn zurückzufallen. Die Kernaussage ist verwässert. Hier wird viel zu viel drumherum geschwafelt. — BurschenmannEr.png -- Was tust du? Was hast du getan? 15:22, 19. Okt. 2015 (CEST)