Diskussion:Christ

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Da der Text des alten Artikels "Christen" doch recht lange war, und bestimmt einige Dinge davon zu gebrauchen sind, ist er hier unsichtbar drinnen:


--Koxxer ♪♫♪ ♂♀ ۞ 20:00, 1. Dez 2006 (CET)

Hey, wo ist der Artikel hin??? Wenn das von einem Christen weggemacht wurde, dann von einem, der keinen Spaß versteht. Was soll das? Diese Seite hier ist Satire. Das gehört dazu. Ich bin auch Christ, und ich konnte bei dem Artikel schmunzeln... bitte wieder reinstellen alles... danke 7-Force 10:45 14. Mär 2007 (CET) -- Hab das mal selber in die Hand genommen... greetz 7-Force 10:50 14. Mär 2007 (CET)

  • Ich muss sage, dass der unsichtbare Text hier weitaus besser ist als das, was aktuell in dem Artikel steht. --Irishelk.pngMisses KennedyAudienzLe Musée 15:36, 23. Mär 2007 (CET)

Der Disclaimer ist kacke. — 84.139.55.21 17:19, 29. Mär 2007 (CEST)

Das könnte man vornehmer ausdrücken, obwohl so die Wortwahl dem Inhalt angemessen ist. – Sebus@Ω 17:23, 29. Mär 2007 (CEST)

Traumatische Erlebnisse mit Christen, wie? Finde es immer sehr bemerkenswert, dass Leute nicht definieren können, woran sie glauben, aber Hauptsache auf das Christentum schimpfen, obwohl sie davon ebenfalls keine Ahnung haben. Traurig!

  • Ich finde auch, dass dieser Artikel eher Katholiken als Christen allgemein behandelt. Auch der Vergleich mit den (meiner Meinung nach) katholisch angehauchten Jedi-Ritter ist hier nennenswert. --HobGoblin69Diskussion 17:33, 4. Sep. 2009 (UTC)

Toll "Jude" wird zensiert von Stupidedia und "Christ" nicht... scheiß Zensierwahn!

  • Dieser Artikel ist einfach nur diskriminierend und beleidigend gegenüber allen Christen. Satire hin oder her, das geht zu weit. Man sollte diesen Artikel überarbeiten. Warum haben es nur viele nötig, gegen Christen zu schimpfen? Aber selbst können sie nicht einstecken: Sobald man eine Satire auf Atheisten schreibt(und diese Satire war auch wirklich nur Satire, keine reine Diskriminierung und Beleidigung wie hier) wird man dumm angemacht. Diesen Artikel sollte man auf jeden Fall löschen, und die Verantwortlichen zu Rechenschaft ziehen. Wer Argumente will: Die findet ihr in meinem Profil. Da sind explizit alle beleidigenden Inhalte aufgelistet. Ein paar scheinen mir ja auch zuzustimmen. — Schimpfilein 18:41, 9. Feb. 2012 (CET).
    • [1] Was du in den Artikel über Atheisten geschrieben hast, habe ich nicht reverted, weil es Satire war, sondern weil es keine war. --M.PG. - VolxAufKläranlage 18:50, 9. Feb. 2012 (CET)
  • Als diskriminierend empfinde ich den nicht - als gut allerdings auch nicht. Und es werden mehrere Aspekte genannt, die definitiv nicht auf Christen allgemein zutreffen, sondern ausschließlich auf Katholiken. --Blumenfee - Ja, bitte? 21:05, 9. Feb. 2012 (CET)
  • Oh wehleidiges Schimpfilein... Off Topic, ist Christ und Christentum nicht irgendwie ein bisschen Überschneidung? -- Jesus Crucified.gif - S.T.Johnson - Oberstes Gericht 12:20, 10. Feb. 2012 (CET)
  • @Blumenfee Der Artikel ist also schlecht? Dann sollte er überarbeitet werden.

@Benutzer:Meister ProperGanda Falsch. Das hier ist keine Satire, das ist Diskriminierung. Der Artikel Atheist war dagegen Satire. Aber was solls... Du bist nur ein Fundamentalistischer, Christenhassender Atheist, der versucht, Christen als schlecht dar zustellen. Mit solchen Leute gebe ich mich nicht ab. Und dieser Artikel gehört gelöscht.— Schimpfilein 14:53, 10. Feb. 2012 (CET)

  • Rolleyes.gif Himmelarschundzwirn noch eins, stell doch einen Löschantrag, anstatt hier rumzuheulen! Dann wird hier basisdemokratisch diskutiert, ob der Artikel gelöscht wird. Allerdings wirst du dich dann auch drauf einstellen müssen, dass Leute nicht deiner Meinung sind! Und so borniert, wie du hier versuchst, gegen alle anzurennen, werden das wohl auch einige mehr sein.

Darüber hinaus bin ich Agnostiker (ja, darfst du gerne googeln) und kein Atheist. Und ich habe auch nichts gegen Christen. Wogegen ich aber sehr wohl was habe, sind Ignoranten mit zuviel Freizeit, die hier außer Rumpöbeln nichts leisten und anstatt Argumente für ihre verquere Meinung zu liefern, diese nur gebetsmühlenartig wiederholen. Dagegen hab ich sehr wohl was. --M.PG. - VolxAufKläranlage 15:19, 10. Feb. 2012 (CET)

  • Übrigens: Ich bin mir sicher das mindestens 90% der Nutzer hier auf Grund der Geldgeschenke konfirmiert wurden oder die "heilige" Kommunion empfangen haben. Wenn du dich durch unsere Religions-Kategorie wühlst, wirst du merken, dass die Christen nicht die einzigen sind... aber du scheinst ja nichts dagegen zu haben, dass wir uns auch über Hindus, Buddhisten und Anhänger des FSM lustig machen. Letztere sind dagegen auch sehr empfindlich ;)! — Sig1.PNGSig2.PNG 16:12, 10. Feb. 2012 (CET)
  • @Meister ProperGanda 1. Ich habe nie rumgepöbelt. Kannst du mir bitte zeigen, wann ich das getan habe? Und ich weiß, was ein Agnostiker ist. 2. Ich bin kein Ignorant. Du hast die Satire auf den Atheismus gelöscht, also bist du der [email protected]
    Ich habe keine Argumente? Welche hast du denn? Die Christen auf das beschränken, was in der Vergangenheit geschehen ist? Das zeigt, dass du keine Argumente hast. Außerdem: Bei eigentlich allen "Christlichen Schandtaten/Kriegen" ging es um Macht, man hat das Christentum nur als Ausrede genutzt. Das nicht zu wissen zeugt von geringer Bildung.3. @Metalhero1993 Doch, habe ich. Aber nur, wenn das genauso beleidigend ist wie das hier. Wenn man sich über die Atheisten lustig macht, habe ich nichts dagegen. Ich denke, das die meisten, die diesen Artikel geschrieben habe, Atheisten waren. Wie gesagt... andere Beleidigen, aber keine Satire ertragen können. Schimpfilein (Disk./Beiträge/Log) hat diesen Beitrag nicht signiert. Hilfe zu Signaturen.
  • Da outete ich mich dieser Stelle als evangelischer Sohn eines evangelischen Pastors und einer evangelischen Kirchenmusikerin und sprach: Der Artikel ist vollkommen ok, man darf ihn natürlich nicht ernstnehmen... > LEOXD-sw.svg @ 11:23, 11. Feb. 2012 (CET)
    • Du pöbelst andauernd rum, das fängt schon damit an, dass du alle, deren Meinung dir nicht in den Kram passt, als Fundamentalisten beleidigst. Sag mal raffst du es nicht?! Was du in den Atheisten-Artikel geschrieben hast, war keine Satire, sondern unlustiger dahingerotzter Bullshit! Und jetzt such dir verdammt noch mal ne sinnvolle Beschäftigung, anstatt hier so ein Riesenbohei wegen so einer popeligen Lappalie zu machen! Meine Fresse, wo sind wir denn hier Rolleyes.gif--M.PG. - VolxAufKläranlage 12:00, 11. Feb. 2012 (CET)
  • 1. @Meister ProperGanda Wenn hier jemand rumpöbelt, dann du. Erkennt man schon an deiner Sprache.

2. Das war Satire. Das hier ist keine. Der Artikel war übrigens auch als Parodie auf die christlichen 10 Gebote gedacht. 3. Mäßige deine Wortwahl. [email protected] Nicht ernstnehmen... Vielleicht sollte ich das auch mal probieren, solche Beleidigungen nicht ernst zu nehmen. Aber die Atheisten regen sich über etwas Satire ja auch immer so auf, warum sollte ich ihre Beleidigungen dann nicht ernstnehmen?— Schimpfilein 15:57, 11. Feb. 2012 (CET)

    • Kleiner um es dir mal klar zu sagen: Der Atheismusartikel wurde NICHT gelöscht, weil er beleidigend gegenüber Atheisten war, sondern weil er sich gelesen hat, als ob ein betrunkener Schimpanse ihn geschrieben hätte. Wenn der sowas wie Humor, Stringenz oder einen Funken Verstand besessen hätte wäre er noch hier. Und was dich betrifft: Hättest du annähernd so ein großes Schreibertalent wie du ein Talent zum Rumbölken hast und statt des Kursus "Wie stelle Ich mich an wie eine Kreuzung aus Axt im Wald und Sturer Esel auf der Schlachtbank" lieber im Deutschunterricht, Facgrichtung "Wie schreibe ich lustige Texte" aufgepasst hättest....dann hätten wir die Diskussion hier nicht- --Elek O.jpg-Die Elektrische Orange - Is wat? Klick dat! 16:15, 11. Feb. 2012 (CET)
  • Ganz simpel: Don't feed the troll. Wenn wir ihm weiter entgegenschreien, wie falsch er mit seiner Meinung liegt, wird er nie die Fresse halten. Er ist außerdem anscheinend schlau genug, um zu wissen, dass eine Löschdiskussion hier nicht fruchten würde. Weil die Community den Artikel aus Protest drinbehalten wird, sobald ein unbeteiligter das hier liest... — Sig1.PNGSig2.PNG 01:11, 13. Feb. 2012 (CET)
  • 1. Wenn hier jemand beleidigend ist und pöbelt, dann seid ihr das! Fickt euch! Ich bin mit einem IQ von 144 hochbegabt, daher habt ihr kein Recht, mich dumm zu nennen! Ich bin weder ein Troll, noch sonst was. Der Artikel hier ist auch nicht witzig. Mein Hochbegabung liegt übrigens im Sprachlichen und Kreativen Bereich, daher habe ich wohl Talent zum Schreiben. Ich bin im Recht. Dieser Artikel ist eine Beleidigung. Der andere war es nicht. Und ich habe nie gepöbelt, also lasst eure Lügen. Und jetzt muss ich mich noch von einem Scheiss Atheistischen, Christenhassenden Administrator anpöbeln lassen- wie so ein Dummer Affe überhaupt zu so einem Posten kommt? Na, ja, ich werde jetzt- zu Unrecht- gelöscht werden, aber es ist mir egal. Ich weiß, dass ich recht habe, und dass das hier ne Seite für Christenhassende, Menschenfeindliche Proleten ist. BB— Schimpfilein 17:12, 13. Feb. 2012 (CET)
  • Jongleur1.gifGuck mal, ist der nicht lustig? --M.PG. - VolxAufKläranlage 17:17, 13. Feb. 2012 (CET)
  • In diesem Fall stimme ich zu, und möchte mich entschuldigen. Ich sollte derartiges nicht ernst nehmen. Meine Verbale

Entgleisung tut mir leid, bin Choleriker. Allerdings wurde ich zuerst beleidigt. Nun, denn, ich werde mich nun zurückziehen. Und derartiges nehme ich in Zukunft nicht mehr ernst. Ich schließe Frieden mit allen hier Anwesenden.— Schimpfilein 17:21, 13. Feb. 2012 (CET)

  • Passiert nunmal wenn man sich von jeder Satire gleich persönlich angegriffen fühlt. -- Jesus Crucified.gif - S.T.Johnson - Oberstes Gericht 17:26, 13. Feb. 2012 (CET)
  • >>>Christen veranstalten regelmäßig Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel Kreuzzüge, die vom 11. bis zum 14. Jahrhundert von Europa ausgehend im Nahen Osten stattfanden<<<
    Ich bezichtige sie hiermit der Volksverhetzung. 112.198.83.197 (Disk./Beiträge/Log) hat diesen Beitrag nicht signiert. Hilfe zu Signaturen.
  • Das ist ja spannend. Popcorn.gifMetallica-Fan Diskussionsseite Diktator 13:36, 3. Jun. 2016 (CEST)